Lotos - wie richtig halten?

Elfriede

Mitglied
Registriert
8. Nov. 2004
Beiträge
1.885
Ort
84400 Paros Agios Arsenios
Teichtiefe (cm)
220
Teichvol. (l)
75000
AW: Lotos - wie richtig halten?

Hallo Mirko,

sei nicht traurig Mirko, es gibt immer einen Ausweg. Beispielsweise könntest Du Deine Mutter mit einem liebevoll bemalten, großen Lotos-Kübel zum Muttertag zwangsbeglücken, Mütter freuen sich (fast) immer über selbstgebastelte Geschenke ihrer Söhne.

Mit lieben Grüßen
Elfriede
 

Nymphaion

Mod-Team
Registriert
17. Mai 2005
Beiträge
1.456
Ort
87757
Teichtiefe (cm)
3
Teichvol. (l)
25.000.000
AW: Lotos - wie richtig halten?

Hallo Mirko,

damit Du eine Anregung bekommst auf was Mütter so abfahren, hab ich hier die Muttertagskarte von Calvin (der von 'Calvin & Hobbes') abgeschrieben:

I was going to buy a card
with hearts of pink and read
but then I thought I'd rather
spend the money on me, instead.

It's awfully hard to buy things
when one's allowance is so small
so I guess you're pretty lucky
I got you anything at all.

Happy Mother's Day to you.
There, I said it. Now I'm done.
So how 'bout getting out of bed,
and cooking breakfeast for your son?

Wirkt garantiert!
 

Epalzeorhynchos

Mitglied
Registriert
25. Juni 2006
Beiträge
711
Ort
01796
Teichfläche (m²)
6
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
6000
AW: Lotos - wie richtig halten?

Hi.

Hehe, nicht schlecht. :D Müsste ich mal probieren. Aber meine Mom zu überzeugen wäre jetzt nicht soo das Problem. Eher der Standort.


So, nun hab ihr mich...... zu mindest fast, denn ich habe ja wie gesagt noch keinen geeigneten Standort. Sonnig, wind- und regengeschützt ist schwer zu finden, bei mir im Garten. Am besten wäre ja die Terrasse. Aber wenn da mal ein Sturm kommt...... :shock

Also wenn dann, würde es ja eh eine kleine Sorte werden. Und dann auch keine gefüllte, die mag ich überhaupt nicht. Generell mag ich gefüllte Blüten eher weniger.

Also die Sorten 'Red Children' und 'Langes Leben' aus Werners Onlineshop finde ich sehr gut.

Zu erst hab ich noch mal ein paar Fragen.

- Gibts gegen die Sorten was einzuwenden? Evtl. zu schwierig für einen Lotos-Anfänger? Klima?
- Reicht ein 20 Liter Mörteleimer für so eine Zwergsorte aus? Denn ich wüsste dann nicht so recht was ich sonst nehmen würde.
- Der Lotos wird also samt Topf und Substrat überwintern. Das ist klar. Aber was ist im Frühjahr? Einfach wieder wachsen lassen oder muss der Lotos jedes Jahr auseinandergepult und neu gepflanzt werden?


Dann hab ich auch noch unheimliche Angst, dass der Lotos einfach eingeht, warum auch immer. Das schreckt mich schon etwas ab, dazu noch der Preis von über 30 Euro. Das ist für mich nicht wenig. :?


So, nun genug gejammert! :lol
Muss mir das ganze die nächsten Tage noch mal ganz genau überlegen und planen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Claudia & Ludwig

Mitglied
Registriert
5. Mai 2007
Beiträge
758
Ort
55***
Teichtiefe (cm)
130
Teichvol. (l)
9257
AW: Lotos - wie richtig halten?

Sachiel schrieb:
- Reicht ein 20 Liter Mörteleimer für so eine Zwergsorte aus? Denn ich wüsste dann nicht so recht was ich sonst nehmen würde.
Ein 20ltr. Eimer dürfte zu klein sein, wesentlich geeigneter wäre bestimmt ein Mörtelkübel mit 65ltr. Inhalt.

Sachiel schrieb:
- Der Lotos wird also samt Topf und Substrat überwintern. Das ist klar. Aber was ist im Frühjahr? Einfach wieder wachsen lassen oder muss der Lotos jedes Jahr auseinandergepult und neu gepflanzt werden?
Leider auch nicht nur "einfach wieder wachsen lassen". Lotos sollte jedes Jahr "umgetopft" werden. Es sollte ausgedünnt werden, da sich Lotos recht stark entwickelt - sonst wuchert er Dir ganz schnell den Kübel voll.
 

Knoblauchkröte

Experte
Teammitglied
Mod-Team
Registriert
23. Okt. 2004
Beiträge
6.998
Ort
35041
Teichfläche (m²)
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: Lotos - wie richtig halten?

Hi,

so siehts zur Zeit mit meiner Nelumbo-Aussaat aus. 11 von 20 Nelumbo lutea Samen sind gekeimt, die 5 Töpfe mit der Schwarzfärbung müssen wieder raus, da die dortigen Lotossamen am vorsichhingammeln sind:shock . Die 10 rechten Töpfe enthalten Nelumbo nucifera Samen, da tut sich aber selbst nach 4 Wochen noch nix (die Samenkörner hatte ich aber auch nicht angefeilt:evil )
Die vorhandenen Sämlinge bilden mittlerweile eigene Wurzeln aus, wozu es bei meinem letzten Lotosversuch vor 3 Jahren nicht kam, diese starben alle ab nachdem der Nährstoffvorrat des Samenkorns aufgebraucht war. Ebenso tut sich an den mit im Becken stehenden Thalia dealbata Samen auch nichts:wehe

MfG Frank
 

Anhänge

  • Nelumbo lutea.jpg
    Nelumbo lutea.jpg
    59,1 KB · Aufrufe: 171

Annett

Teammitglied
Admin-Team
Registriert
13. Aug. 2004
Beiträge
12.359
Ort
Wiedemar, Deutschland
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
7000
AW: Lotos - wie richtig halten?

Moin zusammen,


lange nichts vom Lotos gehört. Aber vor dem WE kam er endlich! :cool


Die Ankunft am Freitag - Auspacken nach Vorschrift - Freuen :D - die N. tetragona (Mitte) bezog gleich am Freitag noch ihr Quartier
mini-P1020785.JPG mini-P1020789.JPG mini-P1020794.JPG

Zwischenlagerung in der Wanne mit Wasser (bis Sa.) - Vorbereitungen treffen + die umfassende Anleitung studieren :oki
lotos.JPG

20L Eimer + 5 Liter Substrat + etwas Blaukorn + 5 Liter ungedüngtes Substrat oben drauf
mini-P1020829.JPG mini-P1020830.JPG mini-P1020832.JPG

Wässern (fast vergessen :aua ) + das Befestigungsmaterial + Düngekegel
mini-P1020839.JPG mini-P1020840.JPG mini-P1020846.JPG

Fertig gepflanzt: "Neuer roter Lotos" und "Kleiner dreifärbiger Lotos"
mini-P1020841.JPG mini-P1020844.JPG


Irgendwie schön. :oops
mini-P1020848.JPG

Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und der Lotos dankt es mit gutem Wachstum und vielleicht sogar einer Blüte. :beeten
Er steht jetzt jeweils bei über 20°C in zwei vers. Zimmern. In dem einen mit sehr wenig direkter Sonne (zu tiefe Fensterbänke) :?, im anderen gibts dann nachmittags/abends Sonne. Hoffentlich reicht das!

Jetzt hilft nur noch abwarten und Wasser auffüllen.
 

Dr.J

Pöser Admin
Teammitglied
Admin-Team
Registriert
17. Aug. 2004
Beiträge
6.792
Ort
96487 Dörfles-Esbach
Rufname
Jürgen
Teichfläche (m²)
6
Teichtiefe (cm)
60
Teichvol. (l)
3000
AW: Lotos - wie richtig halten?

:traurig

neidisch bin. Meiner ist noch ned da. :heul Dabei habe ich am WE sein Bettchen gemacht. :jaja
 

Knoblauchkröte

Experte
Teammitglied
Mod-Team
Registriert
23. Okt. 2004
Beiträge
6.998
Ort
35041
Teichfläche (m²)
130
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
100000
AW: Lotos - wie richtig halten?

Hi,

meine Nelumbo lutea Sämlinge sind am 18.04 in den Garten verbannt worden (das Wasser fing an zu miefen). Von den 4-5 Stück pro Kübel scheinen jeweils 1-2 eingewurzelt zu haben, da neue Blätter getrieben werden.

MfG Frank
 

Anhänge

  • Nelumbo lutea.jpg
    Nelumbo lutea.jpg
    39,4 KB · Aufrufe: 117
  • Nelumbo lutea Kübel.jpg
    Nelumbo lutea Kübel.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 109

Eugen

Mitglied
Registriert
2. Sep. 2004
Beiträge
2.676
Ort
97896 Freudenberg, Deutschland
Teichfläche (m²)
22
Teichtiefe (cm)
110
Teichvol. (l)
15000
Lotosirrfahrt ist beendet

ENDLICH !!

Nach 6tägiger Irrfahrt durch 3 Bundesländer kam mein Lotos an. :dance

Nach der Ankunft mußte er erst mal in den Kühlraum ( bei 10° C ) und durfte dann am Abend mit seinem stolzen Besitzer zu seinem endgültigen Bestimmungsort.

Das Bettchen war ja bereits seit Tagen gemacht.

Nach dem Öffnen des Pakets wurde er vorsichtig aus der Platiktüte befreit.

Und was war da zu sehen ? :oops

Der Lotos "Red Children" wollte schon während der Reise sein dunkles Verlies verlassen. :aua





Nach dem Auspacken kamen sie zur Erholung gleich ins warme Wasser




Darf ich vorstellen, mein Name ist Red Children





Und ich bin der Mario Zanfardino, ein echter Italiener !




Jetzt warten wir nur noch auf unsere tropische Verwandte aus Amerika.
:aua wir wissen gar nicht, wie sie heißt.
Aber wir vertragen uns bestimmt. :bussi





Und hier wohnen wir. :oki



 
Zuletzt bearbeitet:

Conny

Mitglied
Registriert
13. Okt. 2006
Beiträge
1.612
Ort
413**
Teichtiefe (cm)
1
Teichvol. (l)
3500
AW: Lotos - wie richtig halten?

Hallo Eugen,

der Besitzer ist aber sehr stolz :oki :lach
Aber ob die lieben Pflanzen das dann auch mit einer Blüte danken :wunder
Aber bei Deinem grünen Daumen :smile mache ich mir da keine Sorgen. Hast Du gut gemacht :oki
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben