Youtube Facebook Twitter

Luftheber ohne Schacht (LHoS)

Dieses Thema im Forum "Lufthebertechnik" wurde erstellt von mitch, 14. Aug. 2015.

Die Seite wird geladen...
  1. Mushi

    Mushi Mitglied

    Registriert seit:
    7. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.325
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    793
    PVC hart Platte aus eBay, mit Dremel ausgesägt und gebohrt.

    Viele Grüße,
    Frank
     
    Buddelfink gefällt das.
  2. Buddelfink

    Buddelfink Mitglied

    Registriert seit:
    27. Feb. 2015
    Beiträge:
    96
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    128
    Teichfläche (m²):
    27
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    28000
    Hallo Frank,

    Danke - bestellt, kann also weitergehen.

    VG,
    Robert
     
    Mushi gefällt das.
  3. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.744
    Galerie Fotos:
    98
    Zustimmungen:
    3.495
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Katzenfutterschalen, Untersetzer für Blumentöpfe. Habt ihr keine Baustoffhandel in der Ecke ?

    Wenn ich mir überlege was an abgeschnittenen PE/ PP/ PVC Rohren alles in der Tonne landet.
     
    ThorstenC gefällt das.
  4. mitch

    mitch Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    4.897
    Galerie Fotos:
    61
    Zustimmungen:
    3.768
    Teichfläche (m²):
    28
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    28000
    hi Totto, die waren vom Baustoffhandel, dort musste ich aber die Kleinstmenge abnehmen :schuetteln

    Im I-netz hätte ich die bestimmt auch einzeln bekommen
     
  5. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.744
    Galerie Fotos:
    98
    Zustimmungen:
    3.495
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Gut, mag sein wenn man da jede Menge holt, das der Baustoffhandel dann nicht mit so was kommen. Habe die Tage erst drei DN300 Deckel PVC bestellt. Gut da waren dann noch drei DN300 Muffen und Bi-Adapter und ....dabei.
     
  6. argon

    argon Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    3
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    7
    Teichtiefe (cm):
    1,4
    Teichvol. (l):
    24000
    Moin Center,

    So einen lhos würde ich in meinem Filterkeller auch unterkriegen. Weiss Du was der so schafft an l/ Std.?

    Gruss Frank
     
  7. center

    center Mitglied

    Registriert seit:
    3. Feb. 2015
    Beiträge:
    250
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    146
    Ich hab es nicht gemessen.
    Ich hatte vorher eine Rohrpumpe Ecomax HF-20000 an der Anlage, die war nicht stärker.
    Vielleicht wäre sie bei einer anderen Verrohrung stärker gewesen als der jetzige Luftheber.

    aber wie schon geschrieben,
    ich hab ein Luftheber im Schacht, kein lhos (ohne Schacht)
     
    Mushi gefällt das.
  8. troll20

    troll20 Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.347
    Galerie Fotos:
    27
    Zustimmungen:
    8.148
    Rufname:
    René
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Kommt auf deine Bedürfnisse an, siehe:

    View: https://youtu.be/fpfjOs0IZfk
     
  9. Zacky

    Zacky Mitglied

    Registriert seit:
    12. Nov. 2010
    Beiträge:
    5.573
    Galerie Fotos:
    7
    Zustimmungen:
    3.628
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    175
    Teichvol. (l):
    40000
    Hallo. Die Leistung der Luftheber ist nicht alleine vom Durchmesser abhängig. Es ist immer eine Kombination aus Querschnitt, Luftmenge/Luftpumpe, Zu- & Abläufe, sowie auch benutztes Filtermedium in Art & Menge mit entscheidend. Eine pauschale Aussage kann man hier so nicht machen. Es gäbe pauschale Angaben welche Querschnitte welches Volumen schaffen könnten... sollte aber wenn dann dennoch individuell betrachtet werden. Einfache Formeln gibt es so auch nicht.
     
    bupaech, ThorstenC und Mushi gefällt das.
  10. Mushi

    Mushi Mitglied

    Registriert seit:
    7. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.325
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    793
    Es ist wie bei den herkömmlichen Pumpen auch: es kann eine Pumpenkennlinie bezogen auf die Förderhöhe angegeben werden. Da Du im Vorfeld die Förderhöhe normalerweise nicht kennst, kann auch die konkrete Umwälzung nicht bekannt sein.

    Grüße,
    Frank
     
    Zacky gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden