Mein Teich und Umgebung

samorai

Mitglied
Dabei seit
6. Okt. 2012
Beiträge
5.062
Ort
14770 Brandenburg an der Havel
Rufname
Ron
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
130cm
Teichvol. (l)
27000
Wieder mal eine kleine Zusammenfassung der Geschehnisse im und am Teich.

Das Sturmtief am Donnerstag hat doch für einige Zusatz Arbeiten gesorgt.
Der Pflanzen Schnitt ist dabei ins hinter treffen geraten.
Zu mindest sind die Seerosen geschnitten, da hatte sich viel Laub und Tannennadeln verfangen.

Meine Koi liegen bei Temperaturen unter 10°C schon mal 3/4 des Tages ab.
Die Fütterung ist bei ca 60 gr. angelangt.
Zur Fütterungs Zeit werden sie mobil aber es dauert lange bis sie ihren Appetit gestillt haben.

Und wie gewohnt noch ein paar Fotos. IMG_20211024_172700.jpg IMG_20211024_172628.jpg IMG_20211024_113214.jpg 
Schönes Rest WE aus Preußen.
 

samorai

Mitglied
Dabei seit
6. Okt. 2012
Beiträge
5.062
Ort
14770 Brandenburg an der Havel
Rufname
Ron
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
130cm
Teichvol. (l)
27000
Hallo, eigentlich gibt es nicht viel zu berichten in Sachen Teich.
Ich mache artig meine TWW besonders nach regnischen Tagen.
Das Teich Wasser ist optisch im guten Zustand.
Die Luft wurde angepaßt und die Fische fressen noch ca 120 gr.
Noch lasse ich die Anlage volle Pulle laufen.
Jetzt im Herbst wurde der Skimmer auf Volllast geschaltet.

Dieses Jahr werde ich nicht abdecken, das hat natürlich ein speziellen Grund, meine letzte Orfe frisst seit einigen Monaten nicht mehr und ich denke sie hat ihr Leben gelebt.

Anderes Thema :
In meiner Koi Lounge wurde Fußboden Belag verlegt, sieht gleich viel sauberer aus und haelt die Fußboden Kälte etwas im Zaum.
b
Aber zurück zum Teich :
Plan (A), ich würde ganz gerne auf Schwerkraft umstellen, dafür müsste das Rosenbeet weichen.
Ich denke an einen Bürsten Filter.
Ob ich den TF nochmal verwende, steht noch in den Sternen.
Plan B, ist dann das Gewächshaus, welches in einer anderen Doku erwähnt wurde.
So sind beide Filter sehr eng zusammen.

Oh man das wird ein Haufen Buddelarbeit aber was tut man nicht alles für seine Lieblinge.
 

samorai

Mitglied
Dabei seit
6. Okt. 2012
Beiträge
5.062
Ort
14770 Brandenburg an der Havel
Rufname
Ron
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
130cm
Teichvol. (l)
27000
Hu, die Temps sinken in den nächsten Tagen auf 0° C, damit wird es Zeit Banane und Co in das Winter Quartier zu verfrachten.
Erste Vorbereitungen wurden schon mal getroffen.
Die Bananen sind gestutzt und zusätzlich Flies ausgelegt.
IMG_20211108_190102.jpg 


Dafür wurde die Koi Lounge ja auch gebaut.
Der lange Weg bis zur Werkstatt und über eine Treppe muß ich Pflanzen dann nicht mehr wuchten.

Ausserdem habe ich mir überlegt einen Hecht einzusetzen gegen die Goldfisch Plage.
Und wenn er seine Sache gut macht, gibt es Hecht mit Käse über backen und Kräuter.
Nein ich denke, ich schenke ihn sein Leben für die freundliche Hilfe.
 

samorai

Mitglied
Dabei seit
6. Okt. 2012
Beiträge
5.062
Ort
14770 Brandenburg an der Havel
Rufname
Ron
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
130cm
Teichvol. (l)
27000
Hallo Teichfreunde!
Die Pflanzen sind umgezogen.
IMG_20211121_185514.jpg 

Nach dem "warmen WE" habe ich jetzt die Fütterung eingestellt, diese Woche sollen die Temperaturen auf Nähe 0°C abrutschen.
Mitte der Woche wird die Herz - Lungen Maschine abgestellt, der Sauerstoff höher gezogen und dann können Koi und Co in die Winter Ruhe gehen.
 

Knipser

Mitglied
Dabei seit
8. Aug. 2020
Beiträge
1.072
Ort
Nordrhein-Westfalen - Waltrop
Rufname
Willi
Teichfläche ()
56
Teichtiefe (cm)
135
Teichvol. (l)
37000
Hallo Anne.
Sei froh, dass Du einen Wald hast ( Glückwunsch ), Rasenlaub kannst doch mit einem guten Rasenmäher aufsaugen und im Wald entsorgen, oder ist das verboten? Viele Grüße, Willi
 

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
490
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Hallo Anne, das sieht nach viel Arbeit aus!
Wenn ich das auf den Fotos richtig erkennen kann, sind das Eichenblätter, die da im Teich schwimmen. Denen sagt man wenigstens eine Bakterien- und Keimabtötende Wirkung nach. Also in gewissem Grad auch "Medizin" für den Teich. Die Dosis macht's halt ... :lala5

Liebe Grüße!
Hans-Christian
 

samorai

Mitglied
Dabei seit
6. Okt. 2012
Beiträge
5.062
Ort
14770 Brandenburg an der Havel
Rufname
Ron
Teichfläche ()
60
Teichtiefe (cm)
130cm
Teichvol. (l)
27000
Hey Ron

Wo überwinterst du deinen Löwen?
Man das ist Wurzel Werk Turbo, was die Frauen immer so sehen oder welche Fantasie in deren Köpfen so abgeht, dass ist mir schleierhaft, bis fast ironisch.
Aber um die Frage zu beantworten :
Der Löwe hat es schön warm und schläft im Kompost Haufen. :staun
Man, man man. :dudu2
Beiträge automatisch zusammengeführt:

He Jo, wo bleibt der Erfindergeist.
Ein Plastik Zaun zwischen Wald und Teich 1m hoch.

Du hast doch auch die Wasserstrahl Technik angewandt, und dann raus mit dem Zeugs.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten