Youtube Facebook Twitter

Meine Seerosen wollen nicht

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von nuggeterbse, 30. Apr. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. Biotopfan

    Biotopfan Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    1.030
    Galerie Fotos:
    15
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    Teichvol. (l):
    1200l
  2. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    286
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    Endprüfer
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    Ich staunte vor ein paar Tagen nicht schlecht, als in meinem Ufergraben eine Seerose Blätter schob, wo ich dachte, dass die schon lange tot war. Mal abwarten, wie die sich noch entwickelt.
     
  3. nuggeterbse

    nuggeterbse Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2017
    Beiträge:
    239
    Galerie Fotos:
    15
    Beruf:
    Hotelfachfrau
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    80cm
    So,
    ich gebe jetzt auch noch mal einen Bericht ab......
    Perry`s Baby hatte bis jetzt eine Blüte....
    Walter Pagels hat eine am Start (es ist aber momentan wieder so kalt (( tagsüber 12 -17 Grad)).
    Bei der Temperatur würde ICH es mir auch überlegen, ob ich blühen möchte :argh
    Und der Zwerg " Pygmea Alba" hat ganze 4 Blätter oben :(
    Dass diese Sorte wohl nicht zu den Blühwundern zählt war mir schon klar, aber etwas mehr Blätter hätte ich mir schon gewünscht.......:oops:

    Also, ist das wohl ein Zeichen, einen Miniteich anzulegen..:rofl.........denn so begann meine Teichgeschichte überhaupt......mit einem eingebuddelten Maurerkübel...........

    Wie schaut es denn bei Euch so aus?
    Stellt doch mal bitte Bilder ein.
    DANKE

    LG Michi
     
  4. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    286
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    Endprüfer
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    Meine Alba hat leider auch nur Blätter oben, noch keine Blüte. Ich habe noch eine Pygmaea Rubra, die hat schon 2x geblüht. Aktuell ist eine Knospe von meiner Richardsonii oben, aber hat sich noch nicht geöffnet, da die Sonne seit Tagen fehlt.
    Ich habe noch eine Wansiva, eine Chrysantha und eine Almost Black, ebenfalls nur Blätter oben. Die Wansiva und Almost Black sind beide vom Frühjahr, die anderen vom letzten Herbst.
    Aber ich werde ( wahrscheinlich ) meine Pflanzenzonen im Herbst neu gestalten und dann bekommen die Seerosen auch teilweise neue Standplätze.
     
  5. ralph_hh

    ralph_hh Mitglied

    Registriert seit:
    27. Aug. 2018
    Beiträge:
    115
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    12
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    5000
    Meine Zwergseerose hat inzwischen neun Blätter, es werden immer noch mehr, aber eine Blüte ist nicht in Sicht. Für das erste Jahr ganz ok.
    Ich bin gespannt, ob es im zweiten Jahr zur Blüte reicht.
     
  6. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.181
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Hallo!
    Meine Zwerseerosen sind auch nicht der "Bringer".
    Maximal 3 Blüten im Jahr, mehr ist trotz Düngung nicht drin.

    Aber ich habe eine größere in einer dafür vorgesehene Mulde (Teich Erde und Kies drüber), die macht alles wett.
    Ständig hat 4-6 Blüten, den Namen weiß ich nicht mehr, aber schau selbst. Meine Seerosen wollen nicht_593085_IMG_20190709_183723.jpg_jpg
     
    ina1912, Haggard und troll20 gefällt das.
  7. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    286
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    Endprüfer
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    @samorai ,kann es sein, dass es sich bei Deiner um "Nymphaea Attraction" handelt ?
     
  8. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.416
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    gegen ne "Attraction" sprächen die äußeren, weißen Blütenblätter an allen Blüten, da bei echten "Attraction" die Blüten mit jeden Tag roter werden da ist dann am Ende der Blüte nix mehr weiß/rosa

    das bei Ron ist eine der anderen, alten, sehr wüchsigen Latour-Marliac-Sorten sein. Unter dem Namen "Attraction" sind im normalen Gartenfachhandel/Baumärkten ect. mehrere rote Marliac-Sorten zusammengefaßt da es die holländischen Massenvermehrer mit Sortenauszeichnungen alles andere als genau nehmen:rolleyes:

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2019
    samorai gefällt das.
  9. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.181
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Für euch habe ich mal die Karten gelegt. Meine Seerosen wollen nicht_593101_IMG_20190710_181502.jpg_jpg
    Der direkte Name steht nur auf vier.
    Tippe auf diese hier Meine Seerosen wollen nicht_593101_IMG_20190710_181849.jpg_jpg
    Steht leider kein Name, nur ne Nummer 9538.

    He Frank, ich schreibe mir den Namen mal auf, und vielen Dank für die Bestimmung aus der Ferne.
     
  10. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.416
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Zerspaner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Ron,

    ich hab doch gar keinen Namen genannt:D

    Latour-Marliac ist nur der Name des bekannten französischen Züchter der vor ca. 150 Jahren als erstes mit der Seerosenzucht begonnen hat
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden