Youtube Facebook Twitter

Seerosen 2020

Dieses Thema im Forum "Pflanzen im und am Teich" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 12. März 2020.

Die Seite wird geladen...
  1. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.081
    Galerie Fotos:
    65
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    Hallo, meine Joey Tomocik hat in diesem Jahr auch wieder aus 2 Blüten, neue Ableger gebildet. Seerosen 2020_610087_20200928_095302.jpg_jpg

    Seerosen 2020_610087_20200928_095250.jpg_jpg Seerosen 2020_610087_20200928_095332.jpg_jpg
     
    troll20 gefällt das.
  2. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Gerd,

    ich gehe mittlerweile schwer davon aus das da ne Fehlauszeichnung/Verwechslung bei Nympheion passiert war - kann auch bei Werner mal passieren (wie vor Jahren mal mit Schlauchpflanzen - ne Sarracenia flava im Verkauf war eindeutig ne S. leucophylla-Hybride:D). Der "Enkel" deiner Pflanze den mir Robert ja zugeschickt hat trägt am jungen Laub sehr viele rötliche Flecken,was bei der "Joey Tomocik" so ja auch nicht vorkommt. Und bei Rechergen in Gartenforen und im hiesigen BoGa wurde mir bisher überall mitgeteilt das "Joey Tomocik" keine !!! Jungpflanzen aus verblüten Blüten entwickelt.
    bisher spricht da jedenfalls alles sehr viel eher für ne "Colonel A. J. Welch" von Latour-Marliac:kopfkratz

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Sep. 2020
    Chelmon1, troll20 und koile gefällt das.
  3. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.081
    Galerie Fotos:
    65
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    Danke für die Info, ist aber auch egal sie gefällt mir trotzdem.
     
    Chelmon1 und troll20 gefällt das.
  4. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    ist die Seerose bei Dir eigentlich sehr kräftig/starkwüchsig?

    MfG Frank
     
  5. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.081
    Galerie Fotos:
    65
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    Seerosen 2020_610092_Screenshot_20200815-081754_Photos.jpg_jpg
    Seerosen 2020_610092_20200815_081918.jpg_jpg Ja,und sie bildet noch Blüten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Sep. 2020
    Chelmon1 und troll20 gefällt das.
  6. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.715
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Gerd,

    das kräftige Wachtum würde ebenfalls eher für ne "Colonel A. J. Welch" sprechen, wie es aussieht sitzt sie bei Dir daher auch etwas zu flach:oops

    meine 3 gelben schieben übrigens auch noch Blätter/Blüten (vor allem meine "Marliacea Chromatella" :D) wärend die weißen, roten, rosa das Wachstum nun nach den kalten Tagen deutlich runterfahren

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Sep. 2020
    koile gefällt das.
  7. koile

    koile Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2011
    Beiträge:
    1.081
    Galerie Fotos:
    65
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    11500
    Hi Frank, habe mir mal gerade die Colonel A.J Welch angeschaut, deren Blätter sind aber Stark rot Pigmentiert.
     
  8. Haggard

    Haggard Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2015
    Beiträge:
    417
    Galerie Fotos:
    3
    Beruf:
    QS Vinyl und Aushilfe Maschinenbediener
    Teichfläche (m²):
    75
    Teichtiefe (cm):
    160cm
    Teichvol. (l):
    85000
    Meine "Almost Black" hat aktuell eine Blüte unter Wasser geöffnet !?! Was könnte das für Ursachen haben ? Zur Info, die wurde erst Anfang August umgepflanzt.
     
  9. Turbo

    Turbo Mitglied

    Registriert seit:
    26. Dez. 2007
    Beiträge:
    477
    Galerie Fotos:
    44
    Teichtiefe (cm):
    1.20
    Teichvol. (l):
    10000 L.
    Vielleicht ist sie schüchtern und traut sich nicht an die Oberfläche.

    duck und weg. :lala5:engel2
     
    Chelmon1, samorai, troll20 und 2 anderen gefällt das.
  10. Chelmon1

    Chelmon1 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Aug. 2015
    Beiträge:
    338
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kaufmännischer Angestellter
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    8000
    Hallo Gerd,
    das ist mir auch so vorgekommen. Deshalb meine ich, dass wir evtl. eine Kreuzung von beiden haben. Denn rot hat meine ausser an den Stielen überhaupt nicht.
    Meine treibt übrigens auch noch Blätter. Blüten hat sie aber keine mehr gebracht.
    Schönen Restsonntag noch.
    Robert
     
    koile gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden