Youtube Facebook Twitter

So gut wie alle Sarracenien .....

Dieses Thema im Forum "Karnivoren und Orchideen" wurde erstellt von Knoblauchkröte, 23. Mai 2007.

Die Seite wird geladen...
  1. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.740
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hallo,

    bedingt durch den Superwinter gibt es dieses Jahr endlich mal eine Sarracenienmassenblüte. Fast alle Arten schieben bei mir (zu Großteil das erste Mal) Blüten, bzw. haben sie schon geöffnet. Ich war heute schon mal drausen um ein paar kleine "Bastarte" zu fabrizieren:D (Sarracenia purpurea x Sarracenia oreophila und S. oreophila x S. purpurea v. herterophylla zu machen, von so Hybriden hab ich noch nix gehört oder gelesen:D ). Allein die diesjährige Blütenmenge der S. purpurea ist überwältigend, bisher hab ich daran alleine 97 Blütenknospen gezählt - an 6 Büschen:crazy: Auch sind durch den milden Winter die diesjährigen Neutriebe im kalten Kasten viel größer geworden als es im Moorbeet ausgepflanzt möglich waren. Die Sarracenia flava v. maxima hat schon die 80cm erreicht.

    z.Z. blühen:
    S. purpurea
    S.purpurea v. heterophylla
    S. oreophila
    S. flava v. cuprea x purpurea
    S. flava v. rugelii "Giant" x purpurea (fast verblüht)
    S. alata x purpurea x leucopylla

    demnächst kommen noch dazu:
    S. alata
    S. minor
    S. psittacina
    S. leucophylla
    und noch 4 Hybriden die ich leider nicht mehr namentlich zuordnen kann da noch keine neuen Schläuche fertig ausgebildet sind.

    Die Tage kommen mal ein paar Fotos (u.a um sie zu den Pflanzenbeiträgen zuzuordnen - irgendwie kann ich keine Bilder mehr zuordnen da ich nicht mehr an die Galerie komme:kopfkraz, bzw. neue Beiträge eingeben hinbekomme):shock:

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  2. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hallo Frank,

    na dann bin ich mal gespannt auf die Bilder, denn mir sagt eine

    (Moment, muß das Wort erst kopieren)


    Sarracenie leider gar nix. :roll:



    Immer diese Koihalter. :D


    Gruß Rainer
     
  3. gabi

    gabi Mitglied

    Registriert seit:
    13. Okt. 2004
    Beiträge:
    403
    Galerie Fotos:
    0
    Teichvol. (l):
    3000
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....


    Ja Rainer,

    und mir sagt Chagoi (nicht nachgeschlagen, stimmts so?) und Co. nix. So hat jeder hier im Forum seine besonderen Interessensschwerpunkte. :oki
     
  4. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.915
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    :kopfkraz









    :lach
     
  5. Annett

    Annett Admin-Team

    Registriert seit:
    13. Aug. 2004
    Beiträge:
    12.256
    Galerie Fotos:
    92
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    7000
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hallo Frank,

    klingt, als brauchtest Du ne kleine Technikanleitung?!

    Falls dem so ist - das einfachste wäre ein Telefonat, bei dem beide Teilnehmer an einem funktionstüchtigen PC mit Internetanschluß sitzen.
    Wenn man den ganzen Kram niederschreiben wollte - es würde sicher ne Stunde dauern!

    Also bei Interesse, schick mir ne PN mit ner Tel.nr. und einer Zeitangabe und wir bekommen das gebacken! :smoki:

    Auf die neuen Bilder bin ich auch schon ganz gespannt. :D


    @Rainer
    Begib Dich mal in die Pflanzendatenbank und dann such mal nach sowas... http://www.hobby-gartenteich.de/forum/glossary.php?s=&do=searchresults&search=Sarracenie&searchoptions=3

    Hier muss keiner "dumm" sterben. :cool: :D ;)


    Mir sagen die ganzen Koinamen auch oftmals absolut nix - aber dafür haben wir ja Rainer. :oki
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Sep. 2015
  6. ~jens~

    ~jens~ Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2007
    Beiträge:
    94
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    80
    Teichvol. (l):
    6000
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hallo ihr da.
    Bei mir blühen auch 3 von 5.
    Sieht total schön aus

    liebe grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2007
  7. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.740
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hi,

    hier mal ein paar aktuelle Killerpflanzenfotos:D

    1. Foto Sarracenia flava v. rugelii "Giant" x purpurea
    2. Foto Sarracenia oreophila
    3. Foto Sarracenia purpurea
    4. Sarracenia purpurea v. heterophylla (die Blüte ist doch eher grünlich als das angegebene weiß)
    5. 97 Blütenstände an den 6 Sarracenia purpurea Büschen
    6. Sarracenia alata "Citronelle"
    7. Sarracenia flava
    8. momentaner Stand des "Zwangsmoorbeetes"

    MfG Frank
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  8. Nestor

    Nestor Email prüfen!

    Registriert seit:
    7. Sep. 2004
    Beiträge:
    266
    Galerie Fotos:
    0
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hey Frank,

    deine S. purpurea ist ja der Knaller! So viele Blüten auf einem Haufen. Unter den Sarracenien ist die purpurea bei mir auch am blühfreudigsten. Allerdings neigt sich die Blüte schon wieder dem Ende, obwohl andere Arten erst noch schieben! Mal sehen ob ich dieses Jahr Samen ernten kann. Letztes Jahr wurden die Blüten vom Hagel zerfetzt.

    Aber Hybriden gibts doch schon irrsinnig viele?! Auch mit S. oreophila?! Allerdings kommen die kompliziertesten Hybriden nicht aus D.

    Viele Grüße,
    Björn
     
  9. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.740
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hi Björn,

    Hybriden selber machen ist halt kostengünstiger als welche kaufen:D . Mit S. oreophila scheint es in Deutschland aber kaum welche zu geben, selbst bei plantarara ist in der Gallerie da Mangelware.

    Mit der Samenanzucht bei meinen Sarracenien hab ich aber bisher laufend Pech gehabt. Trotz guter Samenernte im letzten Jahr hat es mit den purpureas nicht gut geklappt, kaum ausgereife Samen - dürfte wohl an der kalten Witterung zur Blüte und nach der WM gelegen haben - und sämtliche Sämlinge gingen nach dem keimen gleich wieder ein:x . Vom letzten Jahr hab ich nur noch ne handvoll da, macht zum Glück nichts da ich momentan eh kein Platz hab.

    Hab dieses Jahr auch schon hoffnungsvoll auf Saatgut meiner Darlingtonien gelauert:lala: , doch ein paar Schnegel sind letztens darüber hergefallen und haben die 3 Blütenstengel durchgefressen:evil: , hoffentlich bekomme ich davon nächstes Jahr wieder Samen.

    MfG Frank
     
  10. Nestor

    Nestor Email prüfen!

    Registriert seit:
    7. Sep. 2004
    Beiträge:
    266
    Galerie Fotos:
    0
    AW: So gut wie alle Sarracenien .....

    Hi Frank,

    naja zu P***rara sag ich nix. Halte da nicht mehr viel von! Finde leider die Seite nicht mehr auf der es interessante Hybriden zu kaufen gab (nicht D!).
    Aber es stimmt schon, S. orephila ist nicht wirklich oft in Hybriden gelistet, obwohl ich mich meine an ganz verrückte Kreuzungen eben auch mit dieser Art zu erinnern. Hast mal im GFP Forum nachgefragt?!


    Grüße
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden