Teich am Hang: Fauna und Flora

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet
Jetzt am frühen Abend versammeln sich die Molche am Ufer.
IMG_0806.jpeg IMG_0803.jpeg IMG_0804.jpeg IMG_0808.jpeg 

Und die Frösche kuscheln mit den Koi.
IMG_0795.jpeg IMG_0797.jpeg 

Zuerst ein paar Futterkörnchen von Hand.
IMG_0809.jpeg 

Und danach das große Getümmel ums Futter.
IMG_0815.jpeg IMG_0818.jpeg 

Alle leben in Eintracht am und im Teich :niceday
 

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet
Das ist doch groß, meine bringen es gerade mal auf 3 - 4 cm :traurig
Die Molche auf meinen Fotos sind Bergmolche, die werden generell etwas größer als Teichmolche (deine vermutlich). Aber die werden ja wirklich sehr alt und wachsen bestimmt noch! Laut NaBu können Teichmolche 10-15 Jahre alt, Bergmolche sogar noch etwas älter werden :)
 

jolantha

Mitglied
Dabei seit
5. Juli 2010
Beiträge
4.377
Ort
29..... Deutschland
Rufname
Anne
Teichfläche ()
96
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
60000
Besatz
Kröten, Frösche, Molche , Schnecken, Libellenlarven, Medusen
die werden generell etwas größer als Teichmolche (deine vermutlich).
Dankeschön für die Aufklärung. Ja, meine sind Teichmolche, dann besteht ja noch Hoffnung auf Wachstum :like:
 

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet
Obwohl der Teich erst 16 bis 17 Grad hat, sind meine Koi bereits in Paarungslaune und machen dabei ordentlich Rabbatz.
IMG_0963.jpeg 
Offensichtlich sind die Tage schon lang genug.

Sauerstoff und andere Wasserwerte passen dennoch wunderbar. Und das, obwohl so manches Sekret ausgeschüttet wird … :augenbraue
IMG_0955.png 
Beiträge automatisch zusammengeführt:

PS: Die Sumpfwolfsmilch, die sich bei mir ungefragt angesiedelt hat, fühlt sich im groben Schotter ganz ohne Substrat pudelwohl und wuchert vor sich bin. Nebenbei finden sich auch schon die ersten Libellen ein :niceday
IMG_0937.jpeg IMG_0938.jpeg IMG_0940.jpeg 
Schön, wenn sich eine bei uns vom Aussterben bedrohte Pflanze von ganz alleine am Teich ansiedelt und gedeiht! :love5
 
Zuletzt bearbeitet:

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet
Seit heute tut sich temperaturtechnisch wieder etwas im Teich. 19 Grad waren es heute!
Der Algenspaghettiwickler musste heute wieder zum Einsatz kommen, dass sich in den Strömungsbereichen ein paar Fadenalgen breit gemacht haben. … jetzt ist alles wieder im grünen Bereich, ohne grün zu sein :rofl
IMG_1002.jpeg 
 

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet
Die 5 Drachenfische, die den Winter über im Aquarium heran gewachsen sind, warten schon auf ihre Auswilderung in den Teich.
IMG_1151.jpeg 

Sobald der Mai endlich mal wärmer wird, geht’s für die Kerlchen hinaus ins richtige Leben! :like: :love5
Immerhin beginnen sie jetzt schon mit heftigem Balzverhalten. :augenbraue
 
Zuletzt bearbeitet:

Biko

Mitglied
Dabei seit
5. Apr. 2020
Beiträge
1.129
Ort
Niederösterreich
Rufname
Hans-Christian
Teichfläche ()
32
Teichtiefe (cm)
180
Teichvol. (l)
30000
Besatz
Koi, Goldorfen, Shubunkins, Goldrotfedern, Wimpelkarpfen, Regenbogenelritzen, Drachenfische, Sterlet
Heute war der erste richtige Sommertag nach langer Kälteperiode.
Die Teichtemperatur ist fast sprunghaft auf knapp 20 Grad geklettert und alles beginnt zu blühen!
IMG_1208.jpeg 
IMG_1180.jpeg 
Die ersten Riesenlibellen sind auch schon unterwegs.
IMG_1191.jpeg 

IMG_1192.jpeg 

O2 passt wunderbar und ist abends sowie morgens top. Keine Unterwasserpflanzen und so gut wie keine Algen sorgen für stabile Verhältnisse auch in der Nacht.
IMG_1178.png 
IMG_1197.png 
pH ist im gewünschten Bereich. Da geht mein Konzept mit dichtem Besatz sowie großer Futtermenge und damit ausreichend CO2 perfekt auf.
pH 7,6 um 18:00 Uhr nach einem vollsonnigen Tag. (Mein Teich hat von Sonnenaufgang bis etwa 17:00 pralle Sonne)
IMG_1195.jpeg 
Anbei ein paar Eindrücke vom Teich & Ufer.
IMG_1205.jpeg IMG_1204.jpeg IMG_1202.jpeg IMG_1201.jpeg IMG_1200.jpeg IMG_1199.jpeg IMG_1198.jpeg IMG_1179.jpeg 

Seerosen gibt’s erst morgen…
IMG_1207.jpeg 


Euch allen einen schönen Abend!
Hans-Christian
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer, die dieses Thema gerade betrachten

Oben Unten