Youtube Facebook Twitter

Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von Tuppertasse, 6. März 2021.

Die Seite wird geladen...
  1. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.353
    Galerie Fotos:
    28
    Zustimmungen:
    6.970
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Die Pumpen haben doch einen zweizölligen Schraubstutzen, dann so:
    Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?_615779_upload_2021-3-22_13-29-16.png_png
    Da ist das Rohr auch mal schnell abgeschraubt und die Pumpe kann einfach zur Wartung entnommen werden ...
    Dto. am anderen Schlauch-/Rohrende ...


    VG Carsten
     
    Biko gefällt das.
  2. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    720
    Galerie Fotos:
    23
    Zustimmungen:
    648
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    @DbSam
    Ja klar ist ein 2" Schraubanschluss. Bei mir kommt aber ein Schlauch dran.
    Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?_615780_Bildschirmfoto 2021-03-22 um 13.41.03.png_png
    Das wäre die Version als Schlauctülle wo der Schlauch dann drüber kommt aber nicht geklebt. sondern nur drüber stülpen und ich würde noch eine Schelle machen von aussen.

    Die andere Alternative ist dies hier:
    Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?_615780_Bildschirmfoto 2021-03-22 um 13.43.26.png_png
    Da würde dann der Schlauch INNEN eingeklebt werden. Also ne Schelle kann ich da gar nicht setzen :-(
     
  3. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.353
    Galerie Fotos:
    28
    Zustimmungen:
    6.970
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Na ja, was hindert Dich daran, den Schlauch innen einzukleben? Da brauchst Du keine Schelle mehr ...

    Im obigen Bild von mir siehst Du auch einen 63er PVC-Schlauch - zu dem Zeitpunkt noch mit Zementspritzern verziert.
    Diesen könnte man auch in die von mir vorgeschlagene Kupplung einkleben.

    Bei den von Dir auserwählten Schlauchtüllen könnte es aus meiner Sicht manchmal zu Undichtigkeiten kommen. Und zwar dann, wenn Verschraubung und Dichtung nicht 100%ig mit dem Anschluss an der Pumpe kooperiert.
    Deswegen wählte ich die Variante der 2'' Kupplung mit Klebeanschluss, passt immer.


    VG Carsten
     
  4. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    720
    Galerie Fotos:
    23
    Zustimmungen:
    648
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Ist nur mein Bauchgefühl was so komisch ist. Anschluss von Pumpe und dann direkt den Schlauch innen eingeklebt, sprich der volle Druck sitzt direkt vor / auf dem Schlauch. Ist irgendwie komisch. Anders wenn der Schlauch urübergestülpt wird aber ich gebe dir Recht, dass dort nicht immer alles dicht ist.

    Okay ich gehe zur Innenklebvariante :)
     
  5. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.353
    Galerie Fotos:
    28
    Zustimmungen:
    6.970
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Keine Angst, das ist eine Quellschweißverbindung.

    Kleiner Tipp:
    • Der PVC-Schlauch sitzt nicht ganz so stramm in der Klebemuffe wie ein PVC-Rohr (je nach Hersteller).
    • Deshalb ein klein wenig mehr Kleber nehmen.
    • Den überschüssigen Kleber/die Klebewulst kannst Du nach dem Zusammenschieben ganz einfach in der Kupplung von vorn mit der Fingerkuppe verschmieren/entfernen.
    • Danach das verklebte Teil wirklich für ein Stündchen liegen lassen und nicht bewegen.
    Habe ich auch so gemacht - das hält, da passiert nichts.

    Hier:
    Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?_615783_upload_2021-3-22_14-17-26.png_png

    ... und hier:
    Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?_615783_upload_2021-3-22_14-13-6.png_png


    VG Carsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2021
    Tuppertasse und Biko gefällt das.
  6. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    720
    Galerie Fotos:
    23
    Zustimmungen:
    648
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    @DbSam
    Krasse Verrohrung direkt an der Pumpe ! I like that !
    Hatte soweit endlich alles im Shop zusammen. Nur leider ist zur Zeit der Flexschlauch weder in DN50 noch in DN63 lieferbar :-( Mist
     
  7. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    720
    Galerie Fotos:
    23
    Zustimmungen:
    648
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    So, meine Luftpumpe AP150 sowie AP200 ist eingetroffen !

    Werde mal ein Video machen.
    Vorher V60 in Regentonne mit Membranlüfter und Hel-X
    Nachher AP150 in Regentonne mit Membranlüfter und Hel-X

    Zukünftig kommen noch Chips rein !

    Ich denke ich mache aber einen neuen Thread auf !
     
    PeBo, axel120470 und DbSam gefällt das.
  8. Tuppertasse

    Tuppertasse Mitglied

    Registriert seit:
    27. Okt. 2013
    Beiträge:
    720
    Galerie Fotos:
    23
    Zustimmungen:
    648
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    1400
    Teichvol. (l):
    18000
    Verlängerungskabel AF Pumpen möglich ?_615924_IMG_0650.jpg_jpg
    So nun hab ich es schonmal provisorisch zusammengelegt :)


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Koiteich2013, Digicat und DbSam gefällt das.
  9. Koiteich2013

    Koiteich2013 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2013
    Beiträge:
    226
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    41
    Teichfläche (m²):
    100
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    100000
    Was ist das für ein transparenter Einsatz?
    Dient der als grobfilter?
    Hast du mal einen link?
    Gruß
    Heiko
     
  10. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    3.353
    Galerie Fotos:
    28
    Zustimmungen:
    6.970
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Hallo Heiko,

    ne, ist ein Rückschlagventil.
    Siehe hier in diesem Thread.


    VG Carsten
     
    Koiteich2013 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden