Youtube Facebook Twitter

Weihnachtsbaum 2020 - Ja oder Nein ?

Dieses Thema im Forum "Haus und Garten" wurde erstellt von jolantha, 14. Dez. 2020.

Die Seite wird geladen...
Schlagworte:
  1. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.663
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Gut das du mich erinnerst.....einen Ansitz für Greiffögel wollte ich noch aufstellen. :)
    Bei uns brühte auch der Uhu.
     
    Turbo gefällt das.
  2. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.777
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Torsten,

    Mammutbäume und Sicheltannen brauchen es ja noch feuchter als Fichten und wollen auch einen tiefgründigen Boden. Für Berglagen mit "dünner" Erdbedeckung bei zunehmender Trockenheit im Sommer auch net die wahren Waldbäume:D

    MfG Frank
     
  3. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.777
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    füllen die sich net mit Wasser? - Löcher kann man ja keine reinbohren da Mäuse sonst ne prima "Anfangsstelle zum durchnagen" haben und vor allem,
    wie kommen andere z.T. unter Naturschutz stehende kleine Bodentiere (Eidechsen, Igel, Kröten, Molche, Feuersalamander, Blindschleichen, Insekten, noch nicht ganz flügge Jungvögel ect. aus so ner "Fallgrube mit glattem Rand" " wieder raus wenn sie drin landen:kopfkratz

    MfG Frank
     
    troll20 gefällt das.
  4. hessi

    hessi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    99
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    135
    Teichvol. (l):
    15000l
    Die Kübel müssen natürlich regelmäßig kontrolliert werden und der Boden wird angebohrt und mit Drahtgeflecht ausgelegt.
     
  5. Knoblauchkröte

    Knoblauchkröte Experte Mod-Team

    Registriert seit:
    23. Okt. 2004
    Beiträge:
    6.777
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    angehender Frührentner
    Teichfläche (m²):
    130
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    100000
    Hi Hessi,

    ja, hier in meiner Ecke hat das Land Hessen auch etliche seiner Kyrill geschädigten Ex-Fichtenwälder nach dem groben räumen der Stämme sich zum regenerieren selbst überlassen - angeblich aus "Naturschutzgründen", aber der wahre Grund war wohl eher das unser ehemaliger Roland Koch ja bei Behörden ect. alles zusammengespart hatte und nun net mehr genügend "Personal zur Waldunterhaltung" vorhanden war/ist:D.

    MfG Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2021
    Turbo gefällt das.
  6. hessi

    hessi Mitglied

    Registriert seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    99
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Kfz Mechaniker
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    135
    Teichvol. (l):
    15000l
    Das Personal für die Waldunterhaltung macht mittlerweile Radarkontrollen,kontrolliert AU Geräte in KFZ Werkstätten und bringt Briefe zur Post beim Regierungspräsidium ( nur 3 Beispiele aus meinem Bekanntenkreis,die mal als Forstwirt gearbeitet haben).
    In Deutschland läuft einiges schief,oder eher gesagt in der EU.Die versteifen sich lieber auf den Krieg gegen Verbrennungsmotoren anstatt brutal die Aufforstung voranzutreiben wie zum Beispiel der Kanadische Präsident.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden