Youtube Facebook Twitter

Welcher Weg durch den Winter?

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von muh.gp, 17. Sep. 2016.

Die Seite wird geladen...
  1. marcus18488

    marcus18488 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    391
    Galerie Fotos:
    73
    Teichtiefe (cm):
    235
    Teichvol. (l):
    163000
    Hallo muh,

    leider wohne ich in der falschen Ecke. Im Schnitt ist bei uns oft eine Eischicht von Ende November bis Mitte März überm Teich. Wenn es zugefroren ist, bleibt es auch so. Da erwärmt sich auch das Wasser dann nicht so schnell
     
  2. mitch

    mitch Mod-Team Mod-Team

    Registriert seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    4.881
    Galerie Fotos:
    61
    Teichfläche (m²):
    28
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    28000
    tosa gefällt das.
  3. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.110
    Galerie Fotos:
    27
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Ja und da hatte ich immer noch in 1,4m tiefe 6°C und oben drauf ca 30cm Eis.
     
  4. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.668
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Wie hast du das gemessen?
    Einfach den Fühler von so einem Außenthermometer in den Teich geschmissen.
    http://www.ebay.de/itm/Digital-LCD-...398740?hash=item51e14ef394:g:70wAAOSwmmxW3qnp

    Und hiermit kann man sogar im Pool messen.....bisschen teuer vielleicht. Dafür gefällt mir diese mini und max Geschichte.
    Da kann man am Ende des Winters die minimale Temperatur unter dem Wasser und über Wasser am Boden ablesen.....Ding in eine Tüte stecken und gut.
    http://www.ebay.de/itm/Thermometer-...hash=item2cae6c243f:m:mhRm_w4DhXPAqd_Yqlyox-w

    Aber brauch man so was.

    Wenn ich mir das aus China schicken lasse könnte es Weihnachten da sein?
    http://www.ebay.de/itm/Outdoor-Digi...683029?hash=item5b26b902d5:g:5lYAAOSwLnBX6sIE
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2016
  5. Alfii147

    Alfii147 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    1.883
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    205
    Teichvol. (l):
    30000
  6. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.110
    Galerie Fotos:
    27
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    War nur ein normales Teich Thermometer welches ich vom Schwimmkörper befreit habe und an einer Schnur mit Gewicht versenkt habe. Und dann den Sprudler oben so das man auch ran kam. Alles andere ist mir zu irre. Netzwerk internet überall überprüf mich gedöns, sorry .
    Selbst wenn die Temperatur tiefer sinken würde könnt ich es nicht verhindern. Also warte ich auf den Frühling nach einen milden Winter.
     
    Mathias2508, Michael H und dizzzi gefällt das.
  7. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.104
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Oder einfach eine Wetterstation. Braucht kein WLAN, kein Internet, nur ein bischen Strom. :)
     
  8. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    6.110
    Galerie Fotos:
    27
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Da fangen aber meist wieder andere Probleme an.
    Z.B. keine geeigneten Temperaturfühler für den ständigen Unterwassereinsatz oder für eige der Koihalter nicht Salzwasserbeständig :lala
    Dann sind die Teile teilweise aus Cu oder ähnlich.
    Die Anschlüsse sind meist schlecht / billig Isoliert.
    Und die Station soll auch noch im trockenen stehen.
    Usw
    :niceday
    aus dem grauen Berlin
     
    Mathias2508 und Michael H gefällt das.
  9. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.668
    Galerie Fotos:
    98
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
  10. teichinteressent

    teichinteressent Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    1.104
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    190
    Teichvol. (l):
    18000
    Wenn du meinst.

    Meine Station läuft sein 2010, der Teich wurde 2012 eingebunden.

    Das erkennst du woran? :grübel
    Bei dem hier https://www.amazon.de/TFA-Dostmann-elektronisches-Maxima-Minima-Thermometer-30-1009/dp/B002BZKMD2 ist der Fühler 300cm lang.

    Viele Grüße vom Rande Berlins nach Berlin
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2016
    troll20 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden