Algen bekämpfen

Ralle83

Mitglied
Dabei seit
25. Aug. 2019
Beiträge
343
Ort
49525 lengerich
Rufname
Ralle
Teichtiefe (cm)
115
Teichvol. (l)
10000
Besatz
6 kois und 5 shubunkin
Ja die algen sind auch Pflanzen.
Aber ich meine jetzt das meine normalen Pflanzen wachsen... Ja das Regen rein kommt kann man ja nicht verhindern..

Die Erde kommt ja heute weg die mache ich unter die Folie damit die sperre höher kommt....
Ich mach nacher mal ein paar Bilder
 

Ralle83

Mitglied
Dabei seit
25. Aug. 2019
Beiträge
343
Ort
49525 lengerich
Rufname
Ralle
Teichtiefe (cm)
115
Teichvol. (l)
10000
Besatz
6 kois und 5 shubunkin
So ist es aus
 

Anhänge

  • IMG_20220514_104412.jpg
    IMG_20220514_104412.jpg
    623,9 KB · Aufrufe: 42
  • IMG_20220514_104329.jpg
    IMG_20220514_104329.jpg
    314,6 KB · Aufrufe: 37
  • IMG_20220514_104314.jpg
    IMG_20220514_104314.jpg
    534,3 KB · Aufrufe: 37
  • IMG_20220514_104301.jpg
    IMG_20220514_104301.jpg
    402,7 KB · Aufrufe: 37
  • IMG_20220514_104250.jpg
    IMG_20220514_104250.jpg
    382,3 KB · Aufrufe: 41

koiteich1

Mitglied
Dabei seit
26. Juli 2012
Beiträge
775
Ort
Deutschland, 64625
Teichfläche ()
22
Teichtiefe (cm)
210
Teichvol. (l)
36000
Besatz
20 kois
Dan algenwuchs hatte ich auch mal gehabt.
Kein Problem die zu reduzieren.
Langer Stiel Klobürste vone drangemacht und drehen drehen drehen
Nach 2 Stunden sieht es dann wieder anders aus
Da ist das meiste weg.
Und dann den tip weiter oben beherzigen
Teich ruhen lassen damit sich alles einlaufen kann
Das zauberwort heißt hier Geduld
 

Ralle83

Mitglied
Dabei seit
25. Aug. 2019
Beiträge
343
Ort
49525 lengerich
Rufname
Ralle
Teichtiefe (cm)
115
Teichvol. (l)
10000
Besatz
6 kois und 5 shubunkin
Ja dann mach ich das 2 Std und denn nächsten Tag kann ich da wieder bei...

Beim Keschern hab ich keine Geduld ist genau so beim Fische fangen.

Ich mach das so wie ich das kann mit denn Algen... Nachher kommt mein Skimmer der zieht dann schon mal die Oberfläche ab hoffe ich.
 

koiteich1

Mitglied
Dabei seit
26. Juli 2012
Beiträge
775
Ort
Deutschland, 64625
Teichfläche ()
22
Teichtiefe (cm)
210
Teichvol. (l)
36000
Besatz
20 kois
Mich beschleicht so ein wenig das Gefühl, dass es eigentlich alles halb so schlimm ist. Du hast zahlreiche Ratschläge und Tipps bekommen, auch in Deinem Filter Tröt . Deine Antwort ist häufig "ja aber", gefolgt von diversen Argumenten warum der vorangegangene Tipp bei Dir nicht zu funktionieren scscheint.
Dem ist nichts mehr hinzuzufügen

Mich wundert es eh das dir noch Tipps gegeben werden
 

Ralle83

Mitglied
Dabei seit
25. Aug. 2019
Beiträge
343
Ort
49525 lengerich
Rufname
Ralle
Teichtiefe (cm)
115
Teichvol. (l)
10000
Besatz
6 kois und 5 shubunkin
Skimmer läuft also mehr oder weniger...

Das einzige was der bringt bei einer 10000 Pumpe der Strom Verbrauch läuft schneller als der Skimmer saugt der zieht grade mal das Wasser im I'm Umkreis von 5 cm zu sich
 
Zuletzt bearbeitet:

axel120470

Mitglied
Dabei seit
29. März 2013
Beiträge
704
Ort
35685 Dillenburg, Deutschland
Rufname
Axel
Teichtiefe (cm)
160
Teichvol. (l)
25000
Besatz
10 Koi
Karashi, 2 Shusui, Ki Matsuba, Platinum Ogon,
Ginrin Showa, Doitsu Sanke, Kohaku, Kuhaku, Ginrin Goshiki
Das einzige was der bringt bei einer 10000 Pumpe der Strom Verbrauch läuft schneller als der Skimmer saugt der zieht grade mal das Wasser im I'm Umkreis von 5 cm zu sich
Verstehe ich nicht . Mein Skimmer läuft mit einer 8000er O..e Pumpe und zieht gewaltig was weg.
Ist aber auch mit 110er Rohr angeschlossen.
 

Opa Graskop

Mitglied
Dabei seit
27. Juni 2020
Beiträge
369
Ort
16348 Marienwerder D
Rufname
Silvio
Teichfläche ()
21
Teichtiefe (cm)
100
Teichvol. (l)
9000
Besatz
6 Koi, 1 Shubunkin, 2 Goldfische, 1 Sonnenbarsch, zirka15 Mini`s
Hi Ralle,
ich hau mir schon ein paar Tage auf die Finger um hier nichts zu schreiben, aber
jetzt kann ich nicht mehr anders.
Zuerst: Meine Bewunderung an alle, die dir hier immer noch sehr wertvolle Tips geben!
Und jetzt ein paar Worte an dich.
Ralle, du bist hier nicht in einer dieser vielen Gesichts-Bücher-Gruppen, wo man eine Frage
stellt und sich dann eine Diskussion entwickelt die selten zielführend ist.
Mir scheint auf Grund deiner Beiträge, daß du damit schon Erfahrung gemacht hast.
Du musst das, was du hier an Ratschlägen bekommst nicht laufend in Frage stellen.
Die Leute die dir hier helfen wollen verfügen fast alle über jahrelange Erfahrungen
und/oder beschäftigen sich ernsthaft mit dem Thema Natur und den Hintergründen.
Du müsstest doch schon gemerkt haben, dass hier kein böses Wort fällt und dir trotz deiner
teils merkwürdigen Antworten versucht weiter zu helfen.
Du hast hier ein Forum entdeckt das dir schier unendlich viel Wissen vermitteln kann.

Warum bist du so Hektisch?
Sammle doch erst mal ein paar Tips und verarbeite sie(denk darüber nach)
Dann filtere das für dich machbare heraus und geh es an.
Die Natur braucht Zeit, dreh an einer Stellschraube und warte ab.
Lerne, dass jede Veränderung etwas auslöst, leider nicht immer nur gutes.
Mach dir selber Gedanken, erwarte nicht das andere deinen Teich kennen.
Du musst ihn kennen!

Ach ja, zum Thema Algen:
sie gehören zum Teich wie Hefe zum Bier, mal mehr, mal weniger.

Das habe ich gerade aus meinem Teich gefischt:
20220514_134922.jpg 
Unter dem vielen grün ist vorn eine Bürste zum Algen abfischen.
Aber auch das wurde dir hier schon erklärt.
Ich fische jetzt im Frühjahr jeden Tag nach der Arbeit mit einem Bier
in der Hand 4-5 solche Ladungen aus dem Teich und entspanne dabei.
Die Fische haben sich daran gewöhnt und schwimmen der Bürste hinterher.
Wohl, weil dabei Nahrung aufgewirbelt wird.
Im Sommer hab ich dann wieder tolles Wasser fast ohne Algen.
Also, mein Tip: In der Ruhe liegt die Kraft.
All das was ich jetzt geschrieben habe wurde dir mehr
oder weniger auch schon von anderen geschrieben.
Die können doch nicht alle falsch liegen oder?

Gruß Silvio
 

Ralle83

Mitglied
Dabei seit
25. Aug. 2019
Beiträge
343
Ort
49525 lengerich
Rufname
Ralle
Teichtiefe (cm)
115
Teichvol. (l)
10000
Besatz
6 kois und 5 shubunkin
Manches stell ich aber in frage vorallem bei dem anderen thema... Und da ich eh schon mal so zu sagen verarscht worden bin. Bin ich halt vorsichtig geworden... Sorry ist halt auch nicht böse gemeint...
 
Oben Unten