Youtube Facebook Twitter

Neu Darkmode, dunkler Forum Style - TESTPHASE (Alpha)

Dieses Thema im Forum "Support/Hilfe" wurde erstellt von Joachim, 30. Nov. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.116
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    Ich behalte das mit der etwas graueren Textfarbe mal im Auge... Ich finds interessant, aber auch gut, das du hierbei auf Schlüpfergrau stehst. :p :D ;)
     
  2. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.116
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    Memo an mich - Graue Textfarbe ist beim zitieren suboptimal. :lach
     
    RKurzhals gefällt das.
  3. lollo

    lollo Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    1.088
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    100
    Teichvol. (l):
    6002
    Moin,
    der Mensch hat sein Leben lang immer schwarz auf weiß gelesen. :) Ich werde den neuen Style nicht benutzen, da tun mir die Augen weh,
    und das liegt nicht daran, dass ich meine Zeit vor dem Bildschirm verbringe, oder mit gesenktem Kopf vor Laternen laufe. :wand

    Das LED Licht sollte doch auch die Zukunft sein, und jetzt haben Forscher festgestellt das es für Augen schädlich sein soll.:ka

    Ich denke jeder Mensch empfindet es mit seinen eigenen Augen für gut oder schlecht, und viele haben schon eine Brille.
     
  4. Kathrinvdm

    Kathrinvdm Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2016
    Beiträge:
    619
    Galerie Fotos:
    0
    Beruf:
    Design & Ilustration
    Teichfläche (m²):
    120
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    150000
    Lieber Carsten,

    entschuldige, das hatte ich nicht gesehen! Danke für die Links!
    Mich interessiert das Thema sehr, weil ich beruflich damit zu tun habe und mir bislang noch keine endgültigen, belastbaren Studienergebnisse dazu bekannt waren.

    Ganz grundsätzlich finde ich es einen tollen Einsatz, dass Ihr die beiden Varianten hier ausprobiert und bin gespannt, wie sich die dunkle Seite entwickelt. Was mir beim ersten Anschauen auffiel, ist, dass der gelbe, leicht transparente Kasten auf der Startseite durch den durchscheinenden dunklen Hintergrund nicht so schön aussieht, die Farbe wirkt schmutzig. Könnte man hier vielleicht über eine andere Kastenfarbe nachdenken?

    Der Kontrast zwischen Gelb und Schwarz ist der stärkste, den es gibt, stärker als Weiß und Schwarz. Deswegen wirken die Smileys auf der dunklen Seite noch viel stärker als auf der hellen Seite. Ich wüsste jetzt aber nicht, wie man das abmildern sollte – die Smileys lassen sich ja wohl kaum umfärben … Ich würde aber, wenn es mein Layout wäre, im dunklen Modus das Layout so weit beruhigen wie möglich, damit das Auge weniger vom Text abgelenkt wird durch Linien, Formen und Farben drumherum. Und den grauen Menübalken oben würde ich noch etwas heller machen, damit der Kontrast zur Schrift etwas größer wird.

    Was mir beim Editieren meines Beitrages gerade auffällt: Der Mauszeiger ist schwarz und auf dem dunklen Untergrund fast nicht zu sehen – aber das lässt sich nicht ändern, oder?
    Das sind aber nur meine persönlichen ersten Eindrücke, ich will mich nicht in Eure Arbeit einmischen!

    Herzliche Grüße
    Kathrin :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dez. 2018
  5. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.116
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    Ja... und in manchen Regionen wurden ein Leben lang Linkshänder auf rechts umerzogen bis man bemerkte, das das großer Mist ist. Und dafür wurden wie viele Jahre Menschlicher Evolution benötigt? Wenn wir stets alles so machen wie wir es "immer" gemacht haben, würden wie heut noch in Höhlen hocken und Wandbilder ritzen. Übrigens waren erste Wandbilder in Höhlen somit auch helle Zeichen auf dunkleren Felsen. :D ;)

    Was soll man darauf antworten? Wurdest du genötigt, einen seit kurzem zusätzlich angebotenen Style zu benutzen? Ich denke nein. Es ist freiwillig und fertig. :lala5
    Du scheinst gern zu generalisieren, liegst dabei im Context aber nicht richtig. LED Licht ist ebenso wenig per se schädlich wie Stickstoffdioxid und all das hat mit dem Darkmode jetzt was, zu tun? Richtig, nichts. ;)

    Auch hier... was soll man auf so einen Satz antworten? Der erste Teil ist ja genau das, was wir hier seit Anfang an sagen: jeder wie er mag und fertig. Der zweite Teil suggeriert, das inverse Darstellung per se die Augen schlechter macht, was mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit und erst recht pauschal, auch wieder nicht richtig ist. Sorry. :nolike


    Vielleicht machen wir es uns hier etwas zu kompliziert - wer den Darkmode per se nicht mag, für den ändert sich gar nichts und für den ist dieses Thema im Grunde irrelevant. Wer ihn aber mag und Verbesserungsvorschläge hat, ist hier eingeladen mitzuwirken. Ist doch eigentlich ganz einfach und entspannt. Soll keiner missioniert werden, aber es sollte dann vielleicht auch beim Thema geblieben und keine Äpfel mit Birnen verglichen werden. :)
     
    trampelkraut und Kathrinvdm gefällt das.
  6. Dr.J

    Dr.J Pöser Admin Admin-Team

    Registriert seit:
    17. Aug. 2004
    Beiträge:
    6.723
    Galerie Fotos:
    31
    Teichfläche (m²):
    6
    Teichtiefe (cm):
    60
    Teichvol. (l):
    3000
    Irgendwas muss ja dran sein, wenn sogar "Winzigweich" bei Office bald den Dark Mode anbietet. In Windows 10 gibt es ihn an vielen Stellen auch schon.
     
  7. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.385
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Ich habe es ausprobiert.
    Im Darkmod kann ich z.B. die Links in der signatur von Trampelkraut nicht lessen. In weiß ist es kein Problem. Somit ist der Darkmod für mich erst mal gestorben. Auch in Zeitschriften mag ich zumeist die Weiße schrift auf dunklem Grund (Fotos) zumeist nicht.
     
  8. Joachim

    Joachim Admin-Team

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    9.116
    Galerie Fotos:
    11
    Teichfläche (m²):
    16
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    6000
    Dir ist der Titel des Themas bewusst? ;) Es wurde nirgends gesagt, das es um einen fertigen Style geht, sondern es steht dick und fett oben drüber Test und Alpha und direkt im ersten Beitrag steht geschrieben, das wir daran arbeiten und uns über konstruktive Kritik freuen würden. Und es steht ich weiß gar nicht wie oft, das keiner zur Nutzung gezwungen wird. :)

    Die Linkfarbe gefällt mir auch noch nicht, die könnte etwas kräftiger sein - soweit nehme ich den Hinweis mal mit auf die ToDo Liste. ;)
     
    trampelkraut und DbSam gefällt das.
  9. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.385
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Joachim. für mich erst mal. Das bedeutet nicht das ich da nicht noch mal umdenke. Derzeit ist es aber so das ich das nicht so gut finde, weil ich verschiedenes nicht so gut lesen kann.
    Wenn andere es gut finden ist es doch OK. Dafür gibt es ja die Auswahl.
     
    Joachim und trampelkraut gefällt das.
  10. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.703
    Galerie Fotos:
    26
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Dem würde ich wieder sprechen .
    Der Mensch hat schon bevor er überhaupt schreiben konnte, im Nachthimmel in den Sternen gelesen. Was die Tatsache helle Schrift auf dunklem Untergrund ist besser zu lesen als dunkle Schrift (schwarze Löcher) auf hellem Untergrund (Tageshimmel)
    :aengstlich bin schon wieder weg.......
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden