Youtube Facebook Twitter

Kennt jemand diesen Filter? WilTec Bio-Teichfilter CBF-350B

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von mschuerm, 21. Apr. 2011.

Die Seite wird geladen...
  1. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    4.596
    Galerie Fotos:
    67
    Zustimmungen:
    6.116
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Untere Bild ist richtig, schließlich muss das Wasser an der UVC -Röhre vor bei fließen, dieser Umstand ist im oberen Bild nicht oder mangelhaft gegeben.
     
    Skadi gefällt das.
  2. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
  3. krallowa

    krallowa Mitglied

    Registriert seit:
    5. Feb. 2014
    Beiträge:
    907
    Galerie Fotos:
    7
    Zustimmungen:
    826
    Teichfläche (m²):
    49
    Teichtiefe (cm):
    178
    Teichvol. (l):
    35000
    Blödsinn,
    sorry aber beide Bilder sind richtig.

    Am CBF-350C sind zwei Eingänge verbaut, also ist auch das obere Bild korrekt, durch die Bauart in der UVC läuft das Wasser immer am Leuchtmittel vorbei.
    Das untere Bild ist für Filter die nur einen Eingang besitzen.

    MfG
    Ralf
     
    Mcc, Skadi und troll20 gefällt das.
  4. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Ähm ... habe mal wieder eine Frage :kopfkratz ...

    Der CBF- 350B läuft ja jetzt bei mir am Teich ... soweit auch alles in Ordnung.

    Jetzt geht es um die UVC- Lampe. Beim Filter war eine SunSun CUV 224 Lampe bei ... die sollte dann ja 24 Watt haben. Ich habe aber gesehen, das nur eine 18 Watt Röhre drin ist.
    ... ich dachte, es würde auch nur eine 24 Watt Röhre reinpassen ... sind die nicht unterschiedlich lang ... könnte ich jetzt auch eine 36 Watt Röhre installieren ... ???
    Bin etwas verwirrt ... :wunder.
    Kennt jemand diesen Filter? WilTec Bio-Teichfilter CBF-350B_589016_Screenshot_20190322-201008_Samsung Internet.jpg_jpg
     
  5. koichteich

    koichteich Mitglied

    Registriert seit:
    13. Nov. 2013
    Beiträge:
    163
    Galerie Fotos:
    5
    Zustimmungen:
    188
    Teichfläche (m²):
    24
    Teichtiefe (cm):
    120
    Teichvol. (l):
    21000
    Hallo Skadi,
    ruf doch mal bei wiltec an. Netter Kundenservice.

    Gruß, Andreas
     
    Skadi gefällt das.
  6. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Hallo Andreas,
    nachdem mir hier keiner bei meinem Problem helfen konnte, habe ich vorhin eine Mail mit meinem Anliegen an Wiltec gesendet ... warte gespannt auf eine Antwort.
    Ich werde berichten ...
     
    koichteich gefällt das.
  7. Nori

    Nori Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2010
    Beiträge:
    3.064
    Galerie Fotos:
    13
    Zustimmungen:
    357
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    16500
    Zwischen der 24-er und der 36-er sind mehr als 11 cm Längendifferenz - die passt vermutlich nicht ins Gehäuse.
    Abwärts gibt's keine Probleme - da kannst du die kleinste PL-L Röhre einbauen.
    Außerdem ist das Vorschaltgerät auch noch ein Thema ....

    Gruß Nori
     
    Skadi gefällt das.
  8. Skadi

    Skadi Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    313
    Beruf:
    Verwaltungsfachangestellte
    Teichfläche (m²):
    30
    Teichtiefe (cm):
    110
    Teichvol. (l):
    10000
    Danke Nori,
    ... also doch unterschiedliche Längen, war doch auch der Meinung, dass ich das mal irgendwo gelesen habe.
    Ist dann ja auch logisch, dass keine größere Röhre ins Gehäuse passt.

    Vorschaltgerät :kopfkratz ... klärt mich auf ...
     
  9. Nori

    Nori Mitglied

    Registriert seit:
    2. Nov. 2010
    Beiträge:
    3.064
    Galerie Fotos:
    13
    Zustimmungen:
    357
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    16500
    Lies einfach bei Google über "Vorschaltgerät" nach - deine PL-L Leuchte ist ja ähnlich einer Neonröhre - also ne Gasentladungslampe wo es keinen direkten Kontakt zwischen den Elektroden gibt.

    Gruß Nori
     
  10. Lion

    Lion Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2016
    Beiträge:
    1.099
    Galerie Fotos:
    9
    Zustimmungen:
    724
    Teichfläche (m²):
    45
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    die UV-c Lampe muss immer mit der Watt-Leistung vom Netzteil übereinstimmen.
     
    Skadi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden