Youtube Facebook Twitter

Winter 2010 Alle Fische tot

Dieses Thema im Forum "Einsteiger-Fragen" wurde erstellt von Juergen61, 15. Feb. 2010.

Die Seite wird geladen...
  1. joachim2

    joachim2 Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    14
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    125
    Teichvol. (l):
    25000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    Hallo alle zusammern ,
    hier auch mal von mir ein Lagebericht .
    Ich wohne im Raum Leipzig , Vor 3 Tagen begann bei mir das Eis zu tauen und ich hätte heulen können . Trotz 1,25 Wassertiefe sind alle Kois tot , jedenfalls die großen . Auch die Goldorfen , ein Barsch und die großen Goldfische sind tot . Was noch lebt ist ein Schwarm kleiner Goldfische ??? Die Kois haben einen extra Teich . Habe dummerweise keine Teichbelüftung vorgenommen , da in anderen Wintern alles o.k. war , Warum sind in dem einen Teich die großen Goldfische , die Goldorfen und der Barsch gestorben und ein ganzer Schwarm kleiner und mittlerer Goldfische am Leben geblieben ?
    Habe heute begonnen meine Filter instand zu setzen . Morgen will ich den Bachlauf in Gang setzen um die Teichoberflächen über einen Skimmer am Teichrand abzuskimmen und auch Sauerstoff in die Teiche zu bekommen . , Die Pumpe am Boden werde ich erst bei wärmeren Wetter aktivieren . Wasserwechsel habe ich noch nie gemacht . Wenn meine Filter 2 bis 4 Wochen laufen ( je nach Temperatur ) habe ich bisher noch immer klares Wasser bis auf den Grund gehabt . Setze auch keine Starterbakkis ein und habe noch nie einen UV Filter eingesetzt .
    Gruß joachim2
     
  2. schubert

    schubert Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2010
    Beiträge:
    2
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2.
    Teichvol. (l):
    500000 l
    Fischsterben im Teich

    Hallo
    Die ersten sonnenstrahlen und das eis schmilst.
    leider haben die Fische den winter nicht überlebt.
    es sind etwa 150 tote fische in meinem teich.:kopfkratz
     
  3. maritim

    maritim Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    931
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    1
    Teichtiefe (cm):
    1,5
    Teichvol. (l):
    ca.11000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    @ alle

    seid bitte so nett und beteiligt euch an der umfrage.
    vielleicht kann man nach der auswertung der umfrage, in den kommenden wintern verluste vermeiden.
     
  4. Iris S.

    Iris S. Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,20
    Teichvol. (l):
    über 100m³
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    Hallo,

    seit gestern ist unser großer Teich auch eisfrei. Bisher haben wir in beiden Teichen keine Verluste :D. Hoffe, das bleibt so.

    Dafür haben wir im großen Teich reichlich Algen.

    LG
    Iris
     
  5. Teichjunge

    Teichjunge Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2010
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,0
    Teichvol. (l):
    45000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    Hallo,

    bis Freitag war mein Teich zur Hälfte aufgetaut und ich konnte alle Fische sehen, gestern dann die ersten beiden Todesfälle, 2 Koi um die 40 cm. Der Teich war schon so gut wie Eisfrei und ich dachte OK ist ärgerlich aber 2 tote geht noch aber heute der Schreck 5 weitere und natürlich nur die Großen. Warum weiß ich nicht, komisch dass die Goldfische und Orfen nicht betroffen sind.
    Bei meinen Eltern haben wir auch alle Koi´s tot abgefischt und die Goldi´s haben es überlebt. Echt ärgerlich, also herzliches Beileid an alle Betroffenen,
    Gruß Nico
     
  6. marcus18488

    marcus18488 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    391
    Galerie Fotos:
    73
    Zustimmungen:
    291
    Teichtiefe (cm):
    235
    Teichvol. (l):
    163000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    Hallo,

    habe bei mir im Teich noch eine Eisschicht von ca 10cm. Hab heute mit heissem Wasser ein kleines Loch reingeschmolzen und mit einer kleinen Kamera nachgeschaut, was sich alles tut.

    Hab leider 4 tote Goldfische unter der Eisfläche entdeckt, und zum Glück ist im tiefen Bereich ein ganzer Schwarm von Goldies und Kois. Scheinen alle wohlauf zu sein.

    Ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen einen genauen Lagebericht abgeben kann.

    Lg vom Härtsfeld Marcus
     
  7. buffy260358

    buffy260358 Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    1
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,80
    Teichvol. (l):
    35000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    unser teich war seit mitte dezember bis mitte märz zugefroren. kein eisfreihalter o.ä., lediglich rohrkolben und binsen, die ich gestern abgeschnitten habe. Wassertiefe links ca. 1,80, rechts ca. 1,50 m, bisher kein toter fisch, lediglich ein toter frosch.
     
  8. Piddel

    Piddel Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2010
    Beiträge:
    479
    Galerie Fotos:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Teichtiefe (cm):
    1,30
    Teichvol. (l):
    ca. 8000
    AW: Eis weg - keine toten Fische zu sehen

    Hallo alle zusammen,
    seit gestern ist mein Teich fast komplett eisfrei und ich mußte 15 ! von ca. 20 Fischen tot bergen - teilweise im restlichen Eis eingefroren. Die letzten Tage war ich optimistisch ohne große Verluste den Winter überstanden zu haben - konnte anfangs nur einen kleinen toten Goldi am Rand entdecken.

    Die Verluste betreffen alle vorhandenen Arten egal ob jung oder alt - Leider.

    Peter

     
  9. Steinadler

    Steinadler Mitglied

    Registriert seit:
    13. Aug. 2008
    Beiträge:
    168
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,00
    Teichvol. (l):
    8.000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    Hallo,

    erst einmal mein Beileid an alle, die über den Winter Fische verloren haben. :traurig:heul:traurig:heul

    Ich kann Gott sei Dank berichten, dass bei mir kein Fisch erfroren oder erstickt ist. :super:smile Zumindest habe ich keinen gefunden.

    Ich hatte im Winter nur einen einfachen Styropor-Eisfreihalter drin, in dem ich ein langes Plastikrohr gesteckt hatte, dass einiges in den Teich geht und auch etlich Zentimer über dem Styropor herausschaut. Schnee oder sonstiges habe ich nicht weggemacht. Allerdings haben wir eine Holzbrücke über dem Teich, wodurch unter der Brücke doch kein so grosser Frost ist. Ausserdem wurden wir im schönen Oberfranken doch nicht so mit Schnee bedacht, wie wo anders, obwohl es mir ehrlich gesagt auch gelangt hat.

    Gruss

    Michael
     
  10. hornblower

    hornblower Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2008
    Beiträge:
    30
    Galerie Fotos:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Teichtiefe (cm):
    2,50
    Teichvol. (l):
    200 000
    AW: Winter 2010 Alle Fische tot

    Ich bin leider auch betroffen. Wir hatten in Sachsen-Anhalt ca. 10 Wochen Eis, ohne Unterbrechung. Mein Teich ist groß, ca. 200 000 Liter und ich hatte im Winter nie Probleme. Jetzt sind alle Großfische und die meisten kleinen tot. Es war fürchterlich die alle rauszukeschern.

    Für den nächsten Winter werde ich mit einer großen Luftpumpe vorsorgen. Mit den Fischen kann ich wieder von vorne anfangen.

    Aber geteiltes Leid ist halbes Leid, es ging ja vielen so.

    Grüße an alle
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden