Youtube Facebook Twitter

AndreaR - Teichneuling :)

Dieses Thema im Forum "Mein Teich und ich" wurde erstellt von AndreaR, 10. Jan. 2018.

Die Seite wird geladen...
  1. AndreaR

    AndreaR Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2018
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    70
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    IBC hat sich erledigt, gefunden....
     
  2. Teichfreund77

    Teichfreund77 Mitglied

    Registriert seit:
    14. Apr. 2016
    Beiträge:
    311
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    95
    Teichtiefe (cm):
    180
    Teichvol. (l):
    48000
    Karte
    Hallo AndreaR,

    Schubunkins sind Bunte Goldfische, da Sie ca 30-40 cm groß werden braucht man min 120cm Wassertiefe oder beheizt den Teich.
    Es kommt auch auf die Lage an, im Tiefsten Bayern würde ich beheizen in Norddeutschland wird dir der Teich selten auf 60<cm einfrieren.
    Goldfische machen auch sehr viel mehr Dreck und vermehren sich auch sehr rasant ich habe letztes Jahr Kostenlos ca. 250 abgegeben.
    Bei Goldfischen wird die Filteranlage nicht mehr reichen in 1-2 Jahren.

    IBC sind Kunststoffbehälter mit 1000l sehr große Regentonnen.

    Deine Vorfreude scheint ja sehr groß zu sein.
    Bitte bedenke das ein Teich viel Zeit braucht bis er richtig läuft, aber dann macht er Riesen Spaß.
    Meine Frau und ich sitzen vom Frühjahr bis Herbst am Teich im Garten und genießen.
    Wenn ich von der Arbeit komme ist ein Kaffee am Teich perfekt zum entschleunigen.

    Du wirst es ja sehen.
     
    samorai gefällt das.
  3. AndreaR

    AndreaR Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2018
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    70
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    Ja, die Vorfreude ist groß, und nein, ich will es nicht überstürzen :)
    Ich möchte definitiv keine großen Fische im Teich, hatte auch nie große Fische im Aquarium ..... Denke, die wollen Schwimmraum haben.
    Dann kommen die daher nicht in Frage ;)
    Ich bin hier im Maifeld - das ist zwischen Koblenz und Mayen.... Dazwischen sozusagen, aber in einem Ort der recht geschützt liegt und nicht sehr hoch.....
     
  4. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.133
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Würde ich von Abraten. Goldelrizen würden gehen. Ohne Vermehrung würden Regenbogenelrizen sein. Schau mal ins Lexikon hier im Forum da findest du die Kleinfische und auch Bilder so wie einige Info.

    Für so einen Teich würde ich warscheinlich die Regenbogenelrizen wählen. (So schick sind die nur beim Ableichen) Kommt aber normal nix von hoch.
    [​IMG]


    Sonst stehe ich ja auch auf Rundschwanzmakropoden :) [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Jan. 2018
    troll20 und Teichfreund77 gefällt das.
  5. AndreaR

    AndreaR Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2018
    Beiträge:
    12
    Galerie Fotos:
    0
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    70
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    Makropoden - ja ich habe den Thread gefunden, danke für die Antwort . Ich schaue mal in Eurem Lexikon. Elritzen vertragen sich mit den Moderlieschen? Nun, vielleicht finde ich die Antwort ja dort.
     
  6. Michael H

    Michael H Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    2.916
    Galerie Fotos:
    47
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Morsche
    Ich würde den Filter noch mal überdenken. Denke bei deinen jetzt angedachten Fischen bleibt es nicht lange und ratz fatz schwimmen da 4-5 Koi rum .
    Jetzt haste ja noch alle Möglichkeiten um die Filterverrohrung noch größer zu machen .
    Ich geb dir höchstens 2 Jahre dann bau‘st du wieder um ....;)
     
    troll20 gefällt das.
  7. troll20

    troll20 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Apr. 2009
    Beiträge:
    4.414
    Galerie Fotos:
    25
    Teichfläche (m²):
    50
    Teichtiefe (cm):
    140
    Teichvol. (l):
    28000
    Karte
    Naja bei 70cm maximal und ca. 3 Kubik Wasser. Werden die Koi nach einem Winter schon freiwillig ausgezogen sein :(
    Lass sie erstmal mit den Kleinfischen anfangen, Erfahrungen sammeln und in 2 bis 3 Jahren wird sie sich für die richtigen interessieren.
     
    Michael H gefällt das.
  8. Tottoabs

    Tottoabs Mitglied

    Registriert seit:
    18. Okt. 2013
    Beiträge:
    4.133
    Galerie Fotos:
    97
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Nicht die heimischen Elritzen.....die gehen nicht weil dein Teich wird denen bestimmt zu warm.
    Ich meine Goldelritzen Pimephales promelas
    Oder Regenbogenelritzen Notropis chrosomus
     
  9. DbSam

    DbSam Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2011
    Beiträge:
    1.675
    Galerie Fotos:
    28
    Teichfläche (m²):
    10
    Teichtiefe (cm):
    150
    Teichvol. (l):
    13500
    Karte
    Das gibt einen Ordnungsgong außer der Reihe. :warn

    Vielleicht findet sie aber auch so richtig Gefallen an richtig schönen Schwärmen von richtig schönen Kleinfischen und möchte sich den Stress mit ein paar richtig wenigen Kois gar nicht richtig antun? :engel2
    Wer weiß das schon ... :)


    Gruß Carsten

    PS:
    Ansonsten ist es nie verkehrt wenn die Verrohrung etwas größer als minimal ist. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Jan. 2018
    troll20 gefällt das.
  10. Michael H

    Michael H Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2013
    Beiträge:
    2.916
    Galerie Fotos:
    47
    Teichfläche (m²):
    20
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    24000
    Karte
    Hallo
    Schwarmfische können ja auch schön sein , aber zu 90 % fängt es so an und endet bei Koi .....:lala