Es geht los! Plansch/Fischteich 2.0

Ida17

Mitglied
Dabei seit
8. Juni 2015
Beiträge
1.332
Rufname
Lotte
Teichfläche ()
54
Teichtiefe (cm)
190
Teichvol. (l)
50000
Toll Jochen, da wissen wir ja wo das nächste HGT-Treffen stattfindet :D
Wenn Ihr so weiter macht könnt Ihr pünktlich zum Sommer anbaden! :oki
 

Jochen_K

Mitglied
Dabei seit
3. Aug. 2015
Beiträge
107
Hey Ida, also grundsätzlich hätte ich mit einem Treffen kein Problem, abhängig von der Teilnehmerzahl bekommen wir ich die 1,5m Abstand hin ;-)
Aber @rene, es gibt nur Bolten! :rofl

Mein Plan (oder besser meine Hoffnung) ist im Juni noch Wasser in den Teich zu bekommen, abhängig davon wann die Folie eintrifft und wie lange ich für das vermörteln brauche.
Filter muss ich dann auch noch bauen, bin mir nicht sicher ob ich vorher schon wässern sollte oder lieber warten bis die Filter „lauffähig sind...
 

troll20

Vorsicht, täuscht Schläue mit Likes vor!
Dabei seit
12. Apr. 2009
Beiträge
6.600
Ort
Berlin
Rufname
René
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
140
Teichvol. (l)
28000
Aber @rene, es gibt nur Bolten! :rofl
Vermutlich bin ich gemeint :kopfkratz

Da kannst mich nicht mit vergraulen, wenn es keinen :kaffee
gibt trink ich halt den Teich leer :hehe

Und wenn alle "Mitglieder: 20.761" kommen dann wünsche ich schon mal fröhliches Bolten schleppen. Evtl. wäre vorher auch so eine challenge als Probelauf empfehlenswert, wo du im Akkord Flaschen öffnest :rollen

Aber erst einmal machst deinen / euren Teich fertig ;)

Bis dahin :kaffee
 

Jochen_K

Mitglied
Dabei seit
3. Aug. 2015
Beiträge
107
@troll20 ja ich meinte dich ;-)
Ich wage mal dran zu zweifeln das hier 20.761 Leute angewackelt kommen, aber wenn ja könnte ein anderer Gedanke von mir vielleicht klappen:
Wenn jeder 11 Flaschen 0,33 Bolten Alt mitbringt, 1,5 Flaschen trinkt und den Rest in den Teich kippt habe ich einen vollen Bolten Alt Teich :)
Das öffnen darf jeder selbst machen, sind ja „plopp Flaschen“
Und Thema Kaffee (mein Lebenselexier...) davon gibt es bei uns reichlich in ausreichender Auswahl... :lala5

Habe gestern viel an den Uferwänden gestaltet, schaut schon richtig gut aus. Werde euch später mal Fotos nachreichen.
 

Ida17

Mitglied
Dabei seit
8. Juni 2015
Beiträge
1.332
Rufname
Lotte
Teichfläche ()
54
Teichtiefe (cm)
190
Teichvol. (l)
50000
Moin Jochen,
was macht die Baustelle oder seid Ihr schon längst am Paddeln? :kippe
 

Jochen_K

Mitglied
Dabei seit
3. Aug. 2015
Beiträge
107
Hallo Ida,

ach hör auf das Wetter macht mich wahnsinnig...
Am Wochenende (Samstag / Sonntag) haben wir eine Mauer gegossen wo die drei Rückläufe in den Teich gehen. Darüber verläuft später ein schmaler Fußweg, daher sollte es stabil ausgeführt sein.
Somit kann ich jetzt "eigentlich" Vlies und Folie legen, habe aber noch zu viel Feuchtigkeit im Lehmboden von dem Regenschauer am WE.
Sobald der Untergrund abgetrocknet ist, kann ich mit dem Verlegen beginnen, dann kommt die Aufgabe alle Anschlüsse durch die Folie zu bekommen und abzudichten. Habe etwas bammel aber wird hoffentlich klappen, wenn nicht hole ich mir professionelle Hilfe ;-)
 

Ida17

Mitglied
Dabei seit
8. Juni 2015
Beiträge
1.332
Rufname
Lotte
Teichfläche ()
54
Teichtiefe (cm)
190
Teichvol. (l)
50000
Ah, ein Lebenszeichen! :boah

Es geht doch vorwärts und offiziel steht der Sommer noch vor der Tür und wartet auf Einlass ;)
Die Anschlüsse durch die Folie zu verlegen ist nur halb so kompliziert wie es sich anhört.
Es ist nur etwas fummelig die Verschraubungen vom BA (bzw. der Flanschen) wieder zu finden, aber wenn Du da angekommen bist beginnt der schönste Abschnitt des Teichianers.
 

PeBo

Mitglied
Dabei seit
17. Feb. 2010
Beiträge
1.112
Ort
35428 Langgöns
Rufname
Peter
Teichfläche ()
23
Teichtiefe (cm)
145
Teichvol. (l)
14000
Es ist nur etwas fummelig die Verschraubungen vom BA (bzw. der Flanschen) wieder zu finden

Hallo Ida,
ich habe bei mir in die Schraubenlöcher kleine Nägel mit der Spitze nach oben gesteckt. Das erleichtert die Suche ungemein!

Gruß Peter
 

Jochen_K

Mitglied
Dabei seit
3. Aug. 2015
Beiträge
107
Hallo ihr lieben,
ja mit den Verschraubungen ist das durchaus zu machen, ich will aber versuchen ohne zu arbeiten, sprich ein zusätzliches Folienstück mit dem KG-Rohr, und die Folie wiederum mit der eigentlichen Teichfolie zu verkleben.
Erste Tests mit Tangit PVC-U stimmen mich optimistisch.
Falten sind nicht dramatisch da ja am Ende eh alles vermörtelt wird, hoffe halt nur das es im ersten Anlauf dicht wird.
 

Zacky

Mitglied
Dabei seit
12. Nov. 2010
Beiträge
5.626
Ort
Deutschland Berlin
Teichfläche ()
50
Teichtiefe (cm)
175
Teichvol. (l)
40000
Das geht auch... aber ... Wir haben in ähnlicher Weise hierzu ein Stück Folie genommen, dort ein kleineres Loch als der spätere Rohrdruchmesser eingschnitten und dieses Folienstück über das Rohr gestülpt, dann die Folie gleichmäßig ringsum erwärmt, bis das Loch sich so weit aufgedehnt hat, dass es über das Rohr rutschte. Die Folie haben wir dann auch mit Folienkelber/Quellschweißmittel an die Wandfolie angeklebt. Aber nicht mit dem KG-Rohr in der Art verklebt.
Den Folienkragen haben wir mit Dichtkleber (von UniqueKoi) zusätzlich abgezogen und mit einer Rohr- bzw. Endlosbandschelle gesichert. Das ist nicht weniger aufwändig, als Folienflansche - ggf. schon etwas günstiger, aber auf jeden Fall eine Alternative, sobald die Rohrdurchmesser jenseits DN 110/125 sind, weil dann Folienflansche so richtig teuer werden. Bei 110 würde ich zu Folienflanschen greifen.
 
Oben