Youtube Facebook Twitter

Teichabdeckung / Winterabdeckung

Dieses Thema im Forum "Technik im und am Teich" wurde erstellt von rainthanner, 8. März 2008.

Die Seite wird geladen...
  1. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.929
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Hallo,

    so, heute kan nun die Gewächshausfolie und die erste der beiden Abdeckungen schwimmt jetzt.

    http://www.hobby-gartenteich.de/gallery/files/6/9/8/698-teichabdeckung_2008_05_thumb.jpg

    Die Art der Folienbefestigung ist auf Herbis Mist gewachsen und hat sich als supertauglich erwiesen.


    http://www.hobby-gartenteich.de/gallery/files/6/9/8/698-teichabdeckung_2008_04_thumb.jpg



    Ein Bild gibt es dann noch, wenn beide Teile auf dem Wasser schwimmen.


    Gruß Rainer
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Nov. 2008
  2. Jürgen-V

    Jürgen-V Mitglied

    Registriert seit:
    27. Nov. 2006
    Beiträge:
    1.677
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,7m
    Teichvol. (l):
    15m3
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    hi
    rohr aufsägen und als klammer benutzen.


    besser gehts kaum, gute idee:oki

    vergiss nicht das schiff gut zu befestigen rainer, die segel haben große angriffläche für den wind,

    nicht das deine haus beim nächsten sturm, ein doppeldach bekommt.:lol
     
  3. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.929
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    Karte
    Zuletzt bearbeitet: 15. Nov. 2008
  4. Brigitte

    Brigitte Mitglied

    Registriert seit:
    11. Feb. 2008
    Beiträge:
    72
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    43
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Hallo Rainer,
    ich habe deine Abeckkonstruktion interessiert verfolgt, da ich für mein Seerosenbecken auch eine Abdeckung konstruieren möchte. Mein Becken ist allerdings rund und es sind keine Fische drin.
    Kann man die Rohre auch zu einem Kreis schliessen? und dann irgendwie eine Kuppel darüber bauen? Was für Rohre sind das? Gibt es die im Baumarkt?
    Meine Abdeckung muss nicht auf dem Wasser schwimmen, ich könnte die Streben auch rund um das Becken in den Boden rammen. So in der Art eines Folientunnels, nur sind die immer rechteckig und haben nicht die nötige Spannweite.
    Hat vielleicht irgendwer eine gute Idee?
    Gruss Brigitte
     
  5. firehunter

    firehunter Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2008
    Beiträge:
    113
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    1,5
    Teichvol. (l):
    12 m³
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Ganz rund dürfte schwierig werden. Das sind KG oder KT Rohre aus dem Baumarkt. Da gibt es, soweit ich weiß, nur gerade Stücke und Winkel (15°, 30°, 45° 67° und 89°). Als Ansatz wäre sowas wie ein 8-Eck. Je mehr Ecken desto schwieriger dürfte auch eine ordentliche Bespannung mit Folie sein.
     
  6. Brigitte

    Brigitte Mitglied

    Registriert seit:
    11. Feb. 2008
    Beiträge:
    72
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    43
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Hallo,
    ich habe die Lösung für meine Abdeckung gefunden. In die Mitte des Beckens zwei Hohlziegel, zur Befestigung von drei Stangen auf denen ein runder Staudenhalter montiert ist, ca 120cm hoch. Darüber habe ich eine runde, durchsichtige Gartentisch Abdeckung gestülpt. ( für runden Gartentisch und 6 Stühle) Am Rand des Beckens sind halbrunde Staudenhalter unter der Folie in den Boden gerammt, damit sie nicht in das Becken hineinhängt. An vier Seiten ist die Abdeckung mit langen Haken, durch die vorhandenen Oesen, im Boden befestigt, damit sie bei Wind nicht davongeweht wird. Das ganze sieht aus wie ein spitzes Zelt.

    Den ersten Schnee, 30cm und sehr nass, hat das ganze schon schadlos überstanden. Wenn es noch kälter wird kann ich noch eine Noppenfolie darüberlegen zur besseren Isolation.
     
  7. rainthanner

    rainthanner Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.929
    Galerie Fotos:
    17
    Teichtiefe (cm):
    2,5m
    Teichvol. (l):
    55m³
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Bitte nicht dieses Wort verwenden.



    Ansonsten :oki

    Gruß Rainer
     
  8. Brigitte

    Brigitte Mitglied

    Registriert seit:
    11. Feb. 2008
    Beiträge:
    72
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    43
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Das Wort an sich schreckt mich nicht, aber die Masse der nassen Flocken die in einer Nacht fielen war gewaltig. Ich habe Besenbewaffnet im Morgengrauen meine Immergrünen von der schweren Last befreit, die Kamelien lagen flach am Boden. Alles gerettet! Seither ist es wieder sonnig mit Morgennebel und für die Jahrezeit recht warm. Die Seerosen unter der Abdeckung sehen immer noch prächtig aus.

    Gruss Brigitte
     
  9. herbi

    herbi Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2006
    Beiträge:
    827
    Galerie Fotos:
    4
    Teichtiefe (cm):
    160
    Teichvol. (l):
    15000Liter
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Hallo Brigitte,..

    kannst du vielleicht ein Foto nachreichen,...? ...büde...:beeten
    Deine Konstruktion klingt sehr interessant,...!:oki
     
  10. Brigitte

    Brigitte Mitglied

    Registriert seit:
    11. Feb. 2008
    Beiträge:
    72
    Galerie Fotos:
    0
    Teichtiefe (cm):
    43
    Teichvol. (l):
    700
    Karte
    AW: Teichabdeckung / Winterabdeckung

    Immer wenn ich fotografieren will ist der Akku leer.