Youtube Facebook Twitter

Wie groß sollte ein Koiteich sein? (Länge und Breite)

Dieses Thema im Forum "Koi und Koiteich" wurde erstellt von Teich4You, 22. Nov. 2019.

Die Seite wird geladen...
  1. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.400
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Ich, ich, ich :staun1

    Natürlich die Fische mit einer bestimmten Größe oder der Halter, wer sonst. :kotz
     
    axel120470, PeBo und DbSam gefällt das.
  2. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.863
    Galerie Fotos:
    18
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    30000
    Das ist wieder ein Thema für sich. :)
     
  3. PeBo

    PeBo Mitglied

    Registriert seit:
    17. Feb. 2010
    Beiträge:
    449
    Galerie Fotos:
    1
    Teichfläche (m²):
    23
    Teichtiefe (cm):
    145
    Teichvol. (l):
    14000
    Bei mir im Teich gibt es auch einen flachen Bereich. Besonders im Frühling und im Herbst, wenn die Sonne scheint, liegen in diesem Bereich meine Fische ab. Die Koi sind dabei so tiefenentspannt, dass diese noch nicht einmal bemerken, wenn ich mit dem Futtereimer am Teichrand stehe, wobei sonst dabei immer das große Betteln losgeht. Es sieht so aus, als ob die Koi sich Sonnen und dies scheint ihnen offenbar zu gefallen.
    Oft halten Sie sich auch in diesen Bereichen auf, um an pflanzliche und tierische Nahrung aus der angrenzenden Pflanzenzone zu gelangen. Dabei hört man laute Schmatz- und Schlürfgeräusche.
    :eifressDa wir oft auch am Teich unsere Mahlzeiten einnehmen, haben wir schon allen Nachbarn erzählt, dass die Geräusche von unseren Fischen kommen. Man will ja schließlich nicht in den Verdacht geraten, selber so laut zu schmatzen und zu schlürfen. ;).

    Gruß Peter
     
    troll20, samorai, axel120470 und 5 anderen gefällt das.
  4. samorai

    samorai Mitglied

    Registriert seit:
    6. Okt. 2012
    Beiträge:
    3.400
    Galerie Fotos:
    67
    Beruf:
    Dachklempner
    Teichfläche (m²):
    60
    Teichtiefe (cm):
    130cm
    Teichvol. (l):
    27000
    Jetzt verstehe ich gar nichts mehr,
    Wer bestimmt das?
    Schließlich gehört die Flachzone genauso zum Bau eines Teiches dazu wie Wände, Fußboden, Ausbuchtungen etc.

    He Florian du hast doch selbst einen Flachbereich, auf was ist dein Like bei @PeBo denn bezogen ?
    Auf das :
    Wenn es so ist, scheint es das du nicht die schlechtesten Erfahrungen gesammelt hast.
     
    dizzzi, PeBo und axel120470 gefällt das.
  5. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.863
    Galerie Fotos:
    18
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    30000
    auf das
     
    PeBo gefällt das.
  6. Geisy

    Geisy Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2010
    Beiträge:
    1.118
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    300
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    300000
    Ich denke es geht hier nicht um Wohlfühloasen für Fische sondern um den kleinst möglichen Koipool
     
  7. muh.gp

    muh.gp Mod-Team

    Registriert seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    1.556
    Galerie Fotos:
    28
    Beruf:
    Underwriter
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    165
    Teichvol. (l):
    24500
    Ich hätte jetzt an dieser Stelle gerne mal eine klare Definition für eine Wohlfühloase für Fische! Keine Spekulationen wieviel cbm pro Koi, keine „Wendekreise“ von Fischen, keine runden oder eckigen Becken... Nee, einfach mal die Fakten!

    Oder gibt es die am Ende garnicht?
     
    dizzzi und troll20 gefällt das.
  8. Teich4You

    Teich4You Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2015
    Beiträge:
    2.863
    Galerie Fotos:
    18
    Teichtiefe (cm):
    170
    Teichvol. (l):
    30000
    Korrekt.

    Deswegen habe ich versucht sie herzuleiten. Annäherungsweise.
     
    muh.gp gefällt das.
  9. muh.gp

    muh.gp Mod-Team

    Registriert seit:
    22. Juni 2012
    Beiträge:
    1.556
    Galerie Fotos:
    28
    Beruf:
    Underwriter
    Teichfläche (m²):
    21
    Teichtiefe (cm):
    165
    Teichvol. (l):
    24500
    DANKE!

    Letztlich braucht ein Fisch/Koi:
    • sehr gut gefiltertes Wasser
    • immer wieder ausreichend neues Wasser
    • nicht ständig schwankende Wassertemperaturen
    • Strömung für die Bewegung
    • ein sehr gutes Futter
    Und wenn diese Parametern passen, geht es dem Tier einfach mal richtig gut. Wenn dann noch riesige Schwimmflächen, Flachwasserzonen zum Chillen, Wasserpflanzen zum Zerpflücken, männliche und weibliche Koi für die Zweisamkeit, Seerosen als Schattenspender, Netze als Reiherschutz, etc., etc.,etc., dazu kommen, umso besser!

    Aber für das reine und vermutlich (Spekulation!) glückliche Koileben sind die oben aufgezählten Punkte für mich Pflicht und der Rest ist Kür.

    Wie immer: Meine Meinung! ;)
     
  10. Geisy

    Geisy Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2010
    Beiträge:
    1.118
    Galerie Fotos:
    9
    Teichfläche (m²):
    300
    Teichtiefe (cm):
    200
    Teichvol. (l):
    300000
    Holger genau das verstehen ich und auch der Samorai nicht, warum gehört das Thema "Flachstrecke" nicht zur Teichgröße?

    P.S. Wenn ich deine Punkte alle auch in einem 100l Becken bereit stellen würde, wäre es dann für dich für einen Koi OK, mehr braucht er nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Nov. 2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden